• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

dicke Venen trotz Stripping

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • dicke Venen trotz Stripping

    Guten Tag,
    bei mir wurde im Januar eine Crossektomie am linken Bein durchgeführt, wobei die Vene von der Leiste bis zur Wadenmitte gezogen wurde. Ich hatte gehofft, dass danach auch die schräg vorm Schienbein verlaufenden verdickten Venen weg sind, was aber leider nicht der Fall ist. Vermutlich hätte ich meine Ärztin auch auf diese Venen hinweisen müssen, ich habe ihr nur die Venen an der Wade gezeigt, die schmerzten und verknotet waren.
    Können Venen, wenn sie nicht besonders ausgeprägt sind, eventuell auch verödet werden.
    Einen Termin bei meiner Ärztin habe ich erst Ende April und irgendwie beschäftigt mich dies jetzt doch sehr.

    Gruß Sabine


  • RE: dicke Venen trotz Stripping


    Es ist gut möglich, dass sich die störenden Venen nach der Stripping-OP zurückbilden, also wieder schmaler werden. Wenn das nicht der Fall ist, gibt es grundsätzlich die Möglichkeit, sie operativ zu entfernen, was dann ein relativ kleiner Eingriff ist. Man kann sie auch veröden oder mit Schaum veröden, rein grundsätzlich gesehen. Welche Behandlung wirklich in Frage kommt und was Ihr Arzt Ihnen anbietete,müssen Sie dirkt mit dem Behandler besprechen.

    Dr. Ive Schaaf

    Kommentar