• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Krampfadern

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Krampfadern

    Hallo Frau Dr.

    Habe ein schwaches Bindegewebe, vor ca. 15 Jahren wurden beide Beine operiert, die Varizen kamen wieder. Heute bin ich 49 Jahre und hätte vor bereits fünf Jahren die 2. OP machen sollen. Aber Scheidung, geschäftliche und familiäre Probleme haben dazu geführt, daß die OP immer weider verschoben wurde.
    Heute morgen nun habe ich gemerkt, daß die bereits deutlich sichtbaren in der inneren Kniebeuge nach aussen quellenden Krampfadern Schmerzen verursachen.
    Ich bin selbstständig und kann mir gerade derzeit keinen langen Krankenhausaufenthalt leisten. Was kann ich jetzt tun ohne daß durch ein Nichtbehandeln schwerere Spätfolgen eintreten ?
    für eine schnelle Hilfe würe ich Ihnen sehr dankbar und freue mich auf Ihre Antwort.

    Viele Grüße

    Klaus


  • RE: Krampfadern


    Kompressionsstrümpfe!!!

    Klasse II, wahrscheinlich Oberschenkelstrümpfe.

    Kann der Hausarzt auch verschreiben.

    Langfristig werden Sie um die OP nicht herumkommen.

    Dr. Ive Schaaf

    Kommentar