• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

taubheitsgefühl nach op

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • taubheitsgefühl nach op

    Hallo,

    ich habe folgende Frage:
    Bei mir wurde am vergangenen Montag eine Krampfader mit örtlicher Betäubung gezogen. Dazu wurde eigentlich nur ein Leistenschnitt gemacht. Nun habe ich ein Taubheitsgefühl am Fußinnenknöchel. Die Stelle sieht auch minimal dicker aus, als auf der anderen Seite. Geht diese Taubheit irgendwann wieder weg und könnte es daher kommen,weil die Krampfader bis dort hinunter ging und dort ja auch irgendwie durchtrennt werden musste?


  • RE: taubheitsgefühl nach op


    Spontan ist mir der Zusammenhang nicht klar. Wie soll es zur Taubheit am Innenknöchel kommen, wenn nur in der Leiste geschnitten wurde? Wo wurde geschnitten und wie weit reicht die Taubheit?

    Dr. Ive Schaaf

    Kommentar


    • RE: taubheitsgefühl nach op


      An der Leiste wurde geschnitten und ebenfalls ein kleiner Schnitt an der Wade. Aber die Krampfader ging ja vom Knöchel bis zur Leiste. Kann es sein, dass beim Durchtrennen der Vene am Knöchel etwas beschädigt worden ist? Kommt das Gefühl wieder zurück irgendwann?

      Vielen Dank für dieAntwort

      Kommentar


      • RE: taubheitsgefühl nach op


        Das taube Gefühl besteht nur am innenliegenden Knöchel, etwa eine Handfläche groß.

        Kommentar



        • RE: taubheitsgefühl nach op


          Hallo!

          Auch ich habe mir vor einem Jahr die Kranmpfader ziehen lassen!
          Und hatte die gleichen Probleme! Und die Angst ob das so bleibt!
          Aber es ist wieder alles in Ordnung, hat allerdings fast ein halbes Jahr
          gedauert! War ein komisches Gefühl, allerdings außen am Knöchel so am ganzen unteren Fuß entlang! Meine Ärztin hat mich aber auch darauf vorbereitet!
          Keine Angst - das wird wieder!

          Alles Gute für dich wünscht Tinchen

          Kommentar


          • RE: taubheitsgefühl nach op


            Hallo Tinchen,

            danke für die Antwort. Ich rief auch schon im Krankenhaus an und sollte vorbeikommen, damit sich das noch mal ein Arzt anschauen kann. Alles OK, meinte die Ärztin, das kommt, weil an der Vene gezogen wurde und dabei die Nerven beschädigt werden können. Ich brauch mir keine Sorgen machen, es kann aber sein, dass das Gefühl bis zu einem Jahr bleibt.
            Damit kann ich leben, hauptsache ich weiß, dass alles soweit ok ist.

            Kommentar