• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

kann das eine Thrombose sein?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • kann das eine Thrombose sein?

    Da ich seit drei Wochen liegen muss - wegen Schwangerschaft - mache ich mir leider sehr viele Gedanken.
    Ich habe natürlich Angst vor einer Thrombose und den Folgen. Mein FA hat daüber kein Wort verloren, ich bin erst wieder in einer Woche dort.
    Seit gestern tut mir die rechte Wade weh. Es fühlt sich etwas wie ein Muskelkrampf an, im Stehen schmerzt es ab und an richtig (aber ich steh ja sehr wenig!).
    Ich weiss nun nicht, was ich davon halten soll, zumal ich weiss, dass man leicht zum hypochoder wird, wenn man viel Zeit zum Lesen und denken hat. Eine Bekannte hatte zudem im Jan. eine Lungenembolie, was ich vorgestern erfahren habe.
    Bin ich also zu ängstlich ooder sollte ich handeln?


  • RE: kann das eine Thrombose sein?


    Hallo Yogila,

    ich möchte dir ja keine Angst machen aber so in etwa hat es bei mir auch angefangen und es war dann eine Thrombose. Da ich im Krankenhaus war und viel gelegen habe und als ich dann 3 Tage zu Hause war bekam ich die Schmerzen in der rechten Wade. Ich kann dir nur Raten gehe schnell zum Arzt und laß dir einen Doppler -Termin geben und vielleicht hast du Glück und es hat sich noch kein Thrombus gebildet. Hoffe für dich das es noch keine Thrombose ist wünsche dir Gute Besserung

    Kommentar


    • RE: kann das eine Thrombose sein?


      ich war imzwischen beim Arzt, es wurde ein US gemacht und das Problem ist eine kleine Schwachstelle zwischen dem oberflächlichen und dem tieferliegenden Venensystem.
      Zwar teilt die Ärztin meine Meinung, dass man Thrombosen bei so langem liegen (habe auch Übergewicht) vorbeugen muss, und das tun wir nun auch, aber dieser Schmerz ist vergleichsweise harmlos.

      Das ist schön!

      Kommentar