• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

An Frau Dr-Schaaf wegen Postleitzahl

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • An Frau Dr-Schaaf wegen Postleitzahl

    Hallo Frau Dr. Schaaf,

    Sie hatten mich um meine Postleitzahl gebeten. Nun, ich lebe in Berlin, da dürfte es eigentlich nicht so schwer sein, einen Arzt für mich zu finden. Meine Postleitzahl lautet 12619. Ich war bisher bei zwei Ärzten in Behandlung, beide operieren auch selbst. Bei dem einen sind die Wartezeiten für einen Termin unermesslich lang und dann läuft leider auch alles auf eine OP hinaus, man wird monatelang zur Verlaufskontrolle einbestellt, muss aber von Termin zu Termin mindestens 2-3 Monate Wartezeit einplanen, dann sitzt man noch 2-3 Stunden im Wartezimmer. Deshalb hatte ich vor meiner OP (09/02) den Gefäßchirurgen gewechselt, der aber mein Bein auch selbst operiert hat. Ich war nach der OP 4 Wochen arbeitsunfähig und konnte aufgrund der starken Schmerzen am oberen inneren Oberschenkel weder einen Strumpf tragen geschweige denn überhaupt richtig stehen. Nachdem die Schwellung Ende April 04 im Fuß auftrat, habe ich mich dort wieder vorgestellt. Die Sonographie ergab eine Flüssigkeitsansammlung im Fuß, mit diesem Befund wurde ich wieder nach Hause entlassen. Ich würde gern einen Angiologen aufsuchen, ich dachte jedoch, dass ich evtl mal ein MRT erhalte, da sich das die Schwellung umgebende Gewebe so eigenartig knarzig (ähnlich wie bei einer beschädigten Sehne) anfühlt und ich auch ein leichtes Geräusch vernehmen kann. Doch da mein rechtes Bein von oben bis unten ca. 2 cm dicker ist als das linke Bein, bin ich mir überhaupt nicht mehr sicher, warum ich diese Schwellung am Fuß habe. Eigentlich kenne ich Chirurgen nur als schweigsame und herrische Ärzte (auch in meiner Arbeit als Mitarbeiterin bei einer Krankenkasse) und daher ist ein Besuch bei einem Chirurgen immer etwas unangenehm für mich, denn diese Ärzte haben immer immensen Stress und reden kaum. Vielleicht können Sie mir ja doch einen weiteren Arzt empfehlen, zu dem ich noch gehen könnte. Vielen Dank im voraus. Skorpion