• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Venenentzündung......

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Venenentzündung......

    auch im Finger, gibt´s das?

    Hallo,

    ich hab folgendes Problem: im Jahr 2002 und auch dieses Jahr hatte ich etliche oberflächige Venenentzündungen in abwechselnd beiden Beinen (Venenklappen wurden untersucht....rechtes Bein ist die obere defekt, es wurde auch 2002 ein teilweises Stripping am rechten Bein durchgeführt). Diese Venenentzündungen wurden mit der "schwarzen Salbe", Blutverdünnendem Medikament und natürlich Kompressionsstrümpfen behandelt.

    Nun habe ich seit heute an meinem rechten Mittelfinger (am oberen Fingerglied) starke Schmerzen. Es sieht genauso aus wie damals am Bein, blaues Knötschen...Schmerz....geschwollene Vene....harte Vene und die Stelle ist sehr heiß. Da meine Hautärztin im Urlaub ist, habe ich mir heute die Stelle mit schwarzer Salbe eingerieben und ein Pflaster drauf getan. Nun meine Frage, gibt es so was überhaupt oder lieg ich mit meiner Selbstdiagnose voll daneben. Ich muss dazu sagen, dass ich Kosmetikerin bin und eineinhalb Jahre Anatomie, Dermatologie und andere medizinische Fächer hatte, also mich a´bissl auskenne.

    Vieleicht noch kurz dazu: seit 2003 diagnostizierte Hashimoto Thyreoiditis, keine Gebärmutter und keine Galle mehr, Magenspiegelung aufgrund starker Übelkeit mit erbrechen im Januar, Renauyd-Syndrom seit ca 5 Jahren!

    Ich würde mich über eine Antwort freuen!
    LG, Anna

  • RE: Venenentzündung......


    Es gibt so etwas durchaus auch an den Fingern, aber das was Sie schildern klingt nicht ganz typisch.
    Angesichts des Raynaud-Syndrom und der immer wiederkehrenden Probleme, wäre es das Beste, Sie such sich einen Angiologen in Ihrer Nähe, der einmal den gesamten Gefäß- und Gerinnungsstatus gründlich untersucht. Aus der Ferne kann ich dazu nicht viel sagen, weil das zu komplex ist.

    Sorry.
    Dr. Ive Schaaf

    Kommentar


    • RE: Venenentzündung......


      Danke für den Tip, werd mich nächste Woche auf die Suche nach einem Angiologen machen.

      Die schwarze Salbe hat übrigens pima geholfen, nach 2 Tagen war alles verschwunden!
      Liebe Neujahrsgrüße von Anna

      Kommentar