• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Herz

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Herz

    was kann so ein blubbern in der herzgegend sein?? taucht immer wieder spontan auf der linken seite auf! ganz links an der Brust.

  • RE: Herz


    Hallo Wilder, Wilde?

    So ganz pauschal gesehen kann das alles, alles Mögliche sein, sogar ein Herzinfarkt, aber das wäre kein typisches Ankündigungszeichen.

    Blubbern spricht mehr für Herzrhythmusstörungen. Haben Sie zu so einem Zeitpunkt schon mal den Puls getastet, am besten nicht am Handgelenk, sondern an der Halsschlagader? Das ist nicht schwierig, einfach mal die Finger neben die Gurgel legen, dann spürt der Mittelfinger den Puls.
    Wenn ich jetzt wüsste, wie alt Sie sind, würde ich Ihnen gern etwas von juveniler paroxysmaler Tachycardie erzählen, das scheint mir die wahrscheinlichste Erklärung zu sein.

    Was ist das?
    Juvenil heißt im jugendlichen Alter, das kann 20 aber auch 40 sein und wahrscheinlich auch noch mehr.
    Paroxysmal heißt kommt manchmal, ist nicht immer da.
    Tachycardie heißt: Herz schlägt zu schnell.
    Das Ganze ist harmlos, weil das Herz vorübergehende Mehrarbeit in Form von Schnellschlagattacken locker bewältigen kann. Die Diagnose stellt man am besten selber, indem man den Puls tastet, wenn es gerade so weit ist. Das klappt dann meist nur an der Halsschlagader. Der Puls am Handgelenk ist in solchen Momenten so flach, dass er sich nur schlecht tasten lässt.

    Die zweite Möglichkeit, die auch gut passen würde, ist eine wiederkehrende, kurzfristige Herzrhythmusstörung mit einem anderen Rhythmus, meist Aussetzern, also zu langen Pausen zwischen den Schlägen. Auch hier ist das Pulstasten hilfreich, um zur richtigen Diagnose zu kommen. Wenn es so weit ist, "stolpert" der Puls. Je nachdem, wie oft so was vorkommt, ist es ggf. besser, ein 24-Stunden-EKG beim Hausarzt oder Internisten anfertigen zu lassen. Blöd nur, wenn gerade dann kein Blubbern auftritt, dann ist man wieder so weit wie vorher.

    Vielleicht magst Du/Sie mir ja noch ein wenig mehr schreiben: Alter, wie lange geht das schon, gibt es Situationen, in denen es eher öfter auftritt, womit bekommst Du/Sie es jetzt in den Griff, nimmst Du/sie Medikamente ...
    Vielleicht lohnt es sich ja ..

    Tschüss bis dann

    Dr Ive Schaaf

    Kommentar


    • RE: Herz


      Ich erwarte mit Sicherheit keine Diagnose: Wundhexe!!!! Dummes Kommentar! weiß gar nicht wieso du antwortest!

      Frau Doktor

      Bin 20 Jahre
      tritt spontan auf, meistens wenn ich in Gedanken versunken am PC bin. Habe ein Nebennierenadenom, kann es damit zusammenhängen??
      nehme keine Medikamente

      Kommentar


      • RE: Herz


        Hallo Wilder,

        es kann mit dem Adenom zusammenhängen. Ich tendiere aber dennoch eher zu einer meiner harmlosen Varianten. Ob es mit dem Adenom zusammenhängt, müsste ein Internist oder Nephrologe klären können.

        Herzliche Grüße

        Dr. Ive Schaaf

        Kommentar