• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Spannungsgefühl

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Spannungsgefühl

    hallo Frau Schaaf,

    toll, dass es jetzt zu diesem Thema ein Forum hier gibt. Ich habe nämlich seit einem halben Jahr Beschwerden und weiß noch nicht genau, was ich damit machen soll. In meinm linken Unterschenkel und Fuß verspüre ich eine Art Spannung, ohne dass Ödeme zu sehen sind. Manchmal habe ich im linken großen Zeh das Gefühl der Kälte, aber kein Kribbeln Brennen oder Ähnliches. Ich bin 40 und treibe regelmäßig Sport 2x die Woche). Kann es echt sein, dass ich jetzt Probeme damit bekomme? Und wenn ja, zu welchemn Arzt soll ich gehen? Gibt es einen Spezialisten bzw. wie nennt der sich?

    Vielen herzlichen Dank im Voraus

    undine

  • RE: Spannungsgefühl


    Die Beschwerden, die Sie schildern, können durchaus Venenprobleme sein. Ob das so ist, kann ein Venenspezialist (Phlebologe) mittels Ultraschalluntersuchung feststellen. Eine solche Untersuchung ist schmerzlos und belastet Sie nicht. Auch wird sie von allen Kassen übernommen.

    Wenn die Beschwerden im Laufe des Tages, insbesondere bei längerem Sitzen und Stehen, aber auch bei bestimmten Sportarten zunehmen, so wird die Annahme von Venenproblemen wahrscheinlicher.

    Treten die Probleme vor allem nachts bzw. im Liegen oder beim Hochlegen der Beine auf, so spricht das eher gegen Venenprobleme. In so einem Falle müsste man sich den Rücken als möglichen Verursacher vornehmen.

    Ich hoffe, Ihnen damit weiterhelfen zu können.

    Dr. Ive Schaaf

    Kommentar


    • RE: Spannungsgefühl


      Sie haben mir auf jeden Fall erstmal weitergeholfen. Danke

      Kommentar