• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schmerzen im Oberschenkel und leicht geschwollener Leistenlymphknoten

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schmerzen im Oberschenkel und leicht geschwollener Leistenlymphknoten

    Hallo ich hoffe ich bin hier im richtigen Themenbereich,

    kurz vor ab zu meiner Person:
    Männlich 25
    187cm groß und 75,5kg schwer
    da ich im Büro arbeite sitze ich den ganzen Tag

    Nun zu meinem Problem:
    seit einigen Tagen (weiß jedoch nicht genau wie lange schon) habe ich Schmerzen im inneren Oberschenkel die bis zum Knie reichen.
    Die Schmerzen sind ziehend/stechend und an einigen Stellen intensiver als an anderen. Besonders vor dem Knie sind sie stark aber auch weiter oben am Oberschenkel.
    Sie sind jetzt nicht so stark das sie das Laufen beeinträchtigen schränken jedoch schon etwas ein.
    Dachte erst an eine Zerrung oder Muskelkater, habe aber gestern Abend bemerkt das mein linker Lymphknoten in der Leiste leicht geschwollen ist.
    Habe selbst versucht mit Sportsalbe und Massage dagegen zu wirken was allerdings nicht so viel gebracht hat.

    Ich weiss dass das hier keinen richtigen Arzt besuch ersetzt wollte aber trotzdem erstmal hier fragen bevor ich mich wegen (vielleicht) nichts ins unendlich lange Wartezimmer begebe.

    Über eine Antwort würde ich mich freuen.


  • Re: Schmerzen im Oberschenkel und leicht geschwollener Leistenlymphknoten

    Es kann auch daran liegen dass die Venen beim vielen Sitzen abgedrückt werden.
    Also unbedingt bewegen, auch bei der Arbeit immer mal aufstehen und wenn möglich Übungen machen, viel Laufen, Sport.

    Wenn es sich nicht legt, wirst du den Arzt mal drauf schauen lassen müssen.

    Kommentar


    • Re: Schmerzen im Oberschenkel und leicht geschwollener Leistenlymphknoten

      Alternative Sportart suchen ? Ausgleichssport ?
      Lauftechnik beachten ! Schuhwerk.

      Würde hier doch einen Sportmediziner aufsuchen.

      Lymphknoten u. Beschwerden auf der gleichen Seite ?

      Kommentar


      • Re: Schmerzen im Oberschenkel und leicht geschwollener Leistenlymphknoten

        Ich hab auch so lange ziehende schmerzen im rechten Oberschenkel gehabt und war bei x Hautärzten, sogar schon bei Venen Spezialisten bis ich auf Dr. Wißmüller in München gestoßen bin!!
        Hier hat mir Dr. Wißmüller die wirklich sehr gewissenhaft, freundliche und kompetent ist endlich geholfen. Sie nimmt sich super viel Zeit und erklärt ohne viel Fachchinesisch – zudem gibt es modernste Apparatur in der Praxis. Super effektiv, sicher und besonders schonend ist die ultraschallgesteuerte Verklebungsbehandlung,
        Die Preise für die Behandlung sind absolut anständig und das Ergebnis ist mehr als ich mir hätte jemals träumen lassen! Als wäre nie etwas gewesen!!!

        Kommentar



        • Re: Schmerzen im Oberschenkel und leicht geschwollener Leistenlymphknoten

          Schön, Privatpraxis und sicher noch freie Kapazitäten

          Kommentar