• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schmerzen im linken Oberschenkel seid 4 Tagen, ohne äußerliche Symptome

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schmerzen im linken Oberschenkel seid 4 Tagen, ohne äußerliche Symptome

    Guten Tag,

    ich bin 31, männlich und habe seid letzten Samstag Schmerzen im linken Oberschenkel. Ich habe an dem Tag nichts gewöhnliches gemacht fast nur zu hause gewesen.
    Es hat abends beim sitzen angefangen das der Oberschenkel vorne sich komisch anfühlte.
    Ab dem nächsten Tag war eher die hintere Seite des Oberschenkels betroffen. Es ist ein ganz merkwürdiger Schmerz, es zieht brennt und drückt. Kann nur langsam laufen und Treppensteigen schmerzt auch.
    Manchmal ist auch ein kurzes ziehen im Umterschenkelzu spüren und mal ein brennen im rechten Oberschenkel kurzzeitig.
    Besser wird es wenn ich Bein hochlege, da ist nur noch ein leichtes ziehen da.


    Allerdings sehe ich keinerlei äußere Symptome. Das Bein ist weder dicker geworden (gemessen), noch irgendwie rot oder glänzend und nicht warm!
    Hatte ja an eine Thrombose gedacht, aber die Punkte diese äußerlichen Symptome sprechen dagegen.


    Und ich war vor ein paar Jahren schonmal in der Notaufnahme wegen Verdacht auf Thrombose im Unterschenkel. Aber da konnte nichts gefunden werden.
    Von daher bin ich auch vorsichtig "die Pferde scheu zu machen".


    Hat denn jemand eine Idee was es noch sein kann?

    Danke schön!


  • Re: Schmerzen im linken Oberschenkel seid 4 Tagen, ohne äußerliche Symptome

    Akute Rückenprobleme sind möglich... eine Thrombose kann man allerdings nicht im Internet ausschließen...im Zweifel bitte zum HA

    Kommentar


    • Re: Schmerzen im linken Oberschenkel seid 4 Tagen, ohne äußerliche Symptome

      Danke schön für ihre Einschätzung!

      An Ischias und so hab ich auch schon gedacht nur müsste da nicht auch gleichzeitig der Rücken weh tun? Ich meine ich habe definitiv Rückenprobleme, mein Arzt hatte auch mal eine verkrümmte Lendenwirbelsäule festgestellt. Und hatte schon sehr oft Rückenschmerzen. Nur jetzt schon eine Weile nicht mehr, daher weiß ich nicht ob das vom Rücken kommen kann, das nur die Schmerzen im Oberschenkel zu spüren sind?

      Kommentar


      • Re: Schmerzen im linken Oberschenkel seid 4 Tagen, ohne äußerliche Symptome

        Ich bin am überlegen um Thrombose auszuschließen mir in der Apotheke den "D Dimer" Schnelltest zu holen. Soll ja wenn unterhalb des Grenzwertes bis zu 100% die Thrombose ausgeschlossen werden können. Dann wüsste ich zumindest das es nichts so gefährliches wäre. Ansonsten würde ich dann doch Montag zum Arzt gehen.




        Ich weiß nur nicht ob es den Test in jeder Apotheke gibt?

        Falls das von euch jemand weiß kann sich ja nochmal melden, danke!

        Kommentar



        • Re: Schmerzen im linken Oberschenkel seid 4 Tagen, ohne äußerliche Symptome

          Ich habe nun einen D Dimer Schnelltest gemacht, es ist negativ! Thrombose scheint es also wirklich nicht zu sein.
          Die Problemchen habe ich aber immer noch!

          Am Samstag Abend hatte ich zusätzlich noch einen Hexenschuss bekommen. Mit viel Wärme am Rücken hab ich das wieder in den Griff bekommen, am die Oberschenkelprobleme bleiben.

          Kommentar