• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Anale Venen-Thrombose - Wann wieder Sport?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Anale Venen-Thrombose - Wann wieder Sport?

    Hallöle!

    Vor ca. 4 Wochen durfte ich das schmerzhafte Vergnügen mit einer AVT machen.

    War beim Proktologen dies und das.

    Die AVT habe ich nun seit 4 Wochen. Anfangs seeeeeeeehr schmerzhaft und so groß wie eine mittelgroße Traube. Der Proktologe gab mir Entsicherung und meinte, dass das Problem mit viel Wasser in ein paar 5-8 Wochen gelöst ist. Mittlerweile ist die AVT nur noch Erbsengroß oder sogar n bisschen kleiner. Diese Größe hat sich nun schon seit 2 1/2 Wochen nicht geändert.
    Ich hatte schon nach der ersten Woche keinerlei Schmerzen und auch kein Fremdkörpergefühl mehr.

    Seit 4 Wochen pausiere ich nun mit dem Kraftsport und würde gerne wissen, ob ich diese so langsam wieder aufnehmen kann?

  • Re: Anale Venen-Thrombose - Wann wieder Sport?

    Hallo, Sie können wir beginnen, aber Sie müssen damit rechnen, dass es wieder auftritt.

    Ist einfach der falsche Sport...

    Kommentar


    • Re: Anale Venen-Thrombose - Wann wieder Sport?

      Inwiefern damit rechnen? Meinen Sie, dass der Sport allgemein ungünstig für die Analregion ist, oder dass es aufgrund der bestehenden AVT recht ungünstig ist und ich wieder damit rechnen muss?
      Andernfalls warte ich noch ein- bis zwei Wochen.

      Kommentar


      • Re: Anale Venen-Thrombose - Wann wieder Sport?

        Nein- nur Kraftsport ist ungünstig

        Kommentar