• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Thrombose Schwangerschaft

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Thrombose Schwangerschaft

    Guten Tag,
    ich bin in der 28 SSW und muss aufgrund einiger Schwangerschaftsbeschwerden zu Hause während der gesamten SS Bettruhe halten.
    Ich liege den ganzen Tag, aber gehe zur Toilette und in die Küche oder mache hin und wieder ein paar Übungen. Das war es aber schon.
    Meine FA meinte ich soll Heparin vorsichtshalber spritzen. Mein Blut ist aber unauffällig alle Werte sind gut. Ich bekomme auch alle 4 Wochen Blut abgenommen zur Kontrolle.
    Reichen diese Böutkontrollen nicht aus? Soll ich wirklich prophylaktisch Heparin spritzen obwohl noch keine Thrombose oder verdächtige Blutwerte vorhanden sind?
    ich möchte mein Baby nicht schaden oder den guten SS Verlauf gefährden


  • Re: Thrombose Schwangerschaft

    Sie sollten auf jeden Fall Kompressionsstrümpfe tragen. Inwieweit Heparin notwendig ist, entscheidet die FÄ

    Kommentar