• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schmerzen im Bein 1Jahr nach Venenstripping

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schmerzen im Bein 1Jahr nach Venenstripping

    Hallo,
    ich habe schon länger ein Problem und mache mir Sorgen.
    Generell habe ich immer mal wieder Angst vor einer Thrombose.
    Nachdem ich ein bisschen gegoogled habe, habe ich dieses Forum entdeckt und es scheint mir als bekommt man hier guten Rat.

    Ich habe im Februar 2018, also vor gut einen Jahr die große Vene im rechten Bein entfernt bekommen. Mit einem Schnitt in der leiste und einen am Unterschenkel sowie ein paar kleine Schnitte am Unterschenkel.
    Nach dem Stripping hatte ich extrem große Blutergüsse und gerade am Knie innen konnte man lange den alten Venenverlauf sehr hart ertasten. Und ich habe auch wie vorgeschrieben die Strümpfe getragen.
    Nun habe ich seit einigen Wochen immer wiederkehrend Muskelkateränhliche Schmerzen in der Wade. Am Unterschenkel wo die Schnitte waren zieht es immer mal und ich habe auch ein Ziehen oder Drücken im Oberschenkel und vor allen an der Innenseite vom Knie.
    Vom Gefühl her würde ich sagen am alten Venenverlauf und eben ab und zu sowas wie Muskelkater.

    Das Bein ist nicht dicker als das Andere und heisser ist es auch nicht.
    vor etwa 3 Wochen wurden aus einem anderen Grund meine Blutwerte genommen. Die waren alle in Ordnung.
    Ich arbeite sehr viel im sitzen und durch die viele Arbeit mangelt es mir zur Zeit auch an Bewegung. Übergewichtig bin ich auch. Aber sonst eigentlich gesund.

    Wenn Ich das Bein abends wieder spüre mache ich Venengymnastik. Daher kann ich nicht sagen ob der Muskelkater evtl. daher kommt.

    Kann es sein das meine Schmerzen von den Vernarbungen des Venenverlaufs kommen? Evtl. verklebte Faszien? Und könnte es eine Wetterfühligkeit sein?
    Muss ich mir Sorgen wegen einer Thrombose machen?

    Leider bin ich immer sehr gut darin mir mit Kopfkino die schlimmsten Sachen vorzustellen und habe dann immer Angst.

    Ich würde mich sehr freuen, wenn sie mir weiterhelfen könnten.

    Ich wünsche Ihnen noch einen schönen Tag.

    LG Chrissy

  • Re: Schmerzen im Bein 1Jahr nach Venenstripping

    Ja, daher können die Schmerzen kommen. Sorgen brauchen Sie sich nicht zu machen....

    Kommentar


    • Re: Schmerzen im Bein 1Jahr nach Venenstripping

      Vielen Dank für Ihre Antwort.
      Ich habe zwischenzeitlich mit der Klinik gesprochen in der ich operiert wurde und habe einen Termin zum nachschauen bekommen. Allerdings erst Anfang Juli.
      Ich werde versuchen mir in der Zwischenzeit nicht all zu viele Gedanken zu machen.
      Ich wünsche Ihnen noch einen schönen Abend.
      lg Chrissy

      Kommentar


      • Re: Schmerzen im Bein 1Jahr nach Venenstripping

        Ich drück die Daumen....

        Kommentar