• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Thrombose verschwunden?!?!

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Thrombose verschwunden?!?!

    Hallo und guten Tag ,
    bei mir wurde am 9.4.19 im Krankenhaus eine Tvt im Ultraschall diagnostiziert, wobei die blutwerte alle im Normbereich waren.
    Jetzt, 2 Wochen später, war ich bei einer Gefäßchirurgin. Diese machte auch eine Sonographie und konnte keinen Thrombus mehr finden, und es waren 3!!!
    Bin jetzt total verunsichert, kann das wirklich stimmen???

  • Re: Thrombose verschwunden?!?!

    Ja, aber es wäre ungewöhnlich....

    Kommentar


    • Re: Thrombose verschwunden?!?!

      OK.
      Der behandelnde Arzt meinte jetzt dass ich sehr wahrscheinlich die Thrombose schon länger habe (evtl seit der OP im Februar bei der ich auch einen Venenkatheder hatte), dann wären es 2 Monate. Die Gerinnsel waren wohl auch alle in "Nebenvenen"...
      Ich versuche mich jetzt einfach mal zu freuen.
      Die Wahrscheinlichkeit dass die gefäßchirurgin 3 thromben übersieht, ist doch sehr unwahrscheinlich, oder?

      ​​​​

      Kommentar


      • Re: Thrombose verschwunden?!?!

        Ja, das wäre ungewöhnlich...

        Kommentar