• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Krampfadern op

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Krampfadern op

    hallo zusammen. Ich hoffe mir kann jemand helfen.
    Ich bin am 6.04.2018 operiert worden und mir wurde die Krampfader am rechten Bein gezogen. Es war alles ok und bin dann heim gegangen (ambulant) .
    seitlich von Bein unten tat mir die Haut sehr weh und konnte mich kaum berühren. Ich hatte starke Schmerzen und dachte alles ist normal. Ich hatte das Gefühl als wenn es ein Mega Krampf ist und im Liegen und sitzen war super und war ich Schmerzfrei dich dann stellte ich mich hin und es war sehr heftig und hielt es kaum aus. Alles ist blau und dick. Meis Fuß war fast doppelt so dick und der Arzt sagte es ist normal da der Erguss nun auf den Muskel drückt. Ich kann immer schlechter laufen und habe das Gefühl mir fehlt eine Stück sehne oder Muskel da ich mein Fußgelenk kaum noch bewegen kann.
    Morgens sind es noch schmerzen aber unten am Bein ca 15-20 cm sieht aus als wenn ein stifft unter der Haut liegt dich es wird besser wennbich kaufe doch mein Fuß wird immer steifer. Was kann das sein???? Lg Nadine


  • Re: Krampfadern op

    Sie sollten einen langen Kompressionsstrumpf tragen....

    Kommentar


    • Re: Krampfadern op

      Das tue ich. Heute war ich wieder beim Chirurg und er meint es wäre evtl der Nerv betroffen oder beschädigt. Keiner schaut nach Thrombose und der Arzt sagt kein Strumpf sonder fest wickeln.
      Er schaute nur drauf sonst nichts. Die op ist 2 1/2 Wochen her.

      Kommentar


      • Re: Krampfadern op

        Ok, hier aus der ferne ist es mir unmöglich , Ihr Bein zu beurteilen oder gar eine Diagnose zu stellen. Sie müssen Ihren Ärzten vor Ort vertrauen oder sich eine 2te Meinung einholen...

        Kommentar