• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Analthrombose?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Analthrombose?

    Hallo,
    ich habe seit mitte Dezember plötzlich einen Knuppel (ca. Kirschkern Größe)ro Afterrand. Da der mir aber keinerlei Schmerzen bereit hat und mir auch wirklich nur nach dem Stuhlgang auffiel hab ich dem erstmal kaum Beachtung geschenkt. Nun haben wir aber mittlerweile Ende März also ca. 3 1/2 Monate sind vergangen. Ich benutze seit ca. einer Woche HepaThromb Creme 60000 und innerhalb dieser einen Woche habe ich zumindest das Gefühl das es Minimal besser geworden ist.

    Soll ich die Salbe weiter nehmen?
    Ist diese Dauer für eine Analthrombose normal?
    Verschwindet diese noch von alleine?


  • Re: Analthrombose?

    Ja, die Salbe ist ok und die Dauer auch...verschwindet von alleine meistens ...

    Kommentar