• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Thrombose

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Thrombose

    Schönen guten Tag,

    ich habe seit 1 Woche Schmerzen in meinem linken Bein. Fing alles vorletzte Woche Sonntag Abend an. Ich bekam plötzlich Herzrasen und das legte sich leider im Laufe des Abends nicht.. Als ich Montags aufgestanden bin, tat mir mein linkes Bein weh. Es waren auch direkt Schmerzen im Oberschenkel sowie an der Wade, dass ganze fühlte sich zunächst nach einem Muskelkater an. Bin daraufhin in die Klinik gekommen. Dort stellte man auch einen erhöhten Puls fest.

    Laut Assistentsarzt war in der Wade ein "Knoten" zu sehen, welchen er beim Ultraschall nicht "zusammendrücken" konnte.

    Am nächsten Tag bin ich nochmal zum Ultraschall und dort sagte man mir eine Thrombose könnte man ausschließen, wobei er nicht einmal an den Stellen nachgeschaut habe, wo ich Schmerzen habe.

    War dann nochmal beim Hausarzt und der schickte mich daraufhin zum Dermatologen. Dort wurde mir wieder bestätigt, dass sich ein Knoten in der linken Wade befindet. Der D-Dimere Wert liegt bei 0,52.



    Durch einen Druckverband und Clexane 40 mg werden die Schmerzen etwas besser. Was mich auch ein wenig irritiert ist, dass ich die Schmerzen beim Laufen, Sitzen als auch beim Liegen habe. Also die komplette Nacht durch, als auch am nächsten Morgen. Zudem muss ich sagen das manche Tage besser als andere sind.

    Die Schmerzen bleiben leider immer gleich und nur der Druckverband hilft mir einigermaßen.

    Zudem fällt es mir auf, dass ich kaum zwei Etagen am Stück hochlaufen kann ohne Atemnot und Herzrasen zu bekommen .. Bei längerem Stehen fällt mir zudem auf das ich ein Stechen in der linken Lunge bekomme.

    Grunderkrankungen habe ich nicht. Nehme soweit auch keine Medikamente außer Clexane 40 mg seit genau einer Woche. Ich bin 20 Jahre - 1,65m groß - 60 kg. Ich bin Raucherin.

    Vielen Dank im Voraus.
    Liebe Grüße