• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Thrombose-Risiko nach Krampfader-OP

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Thrombose-Risiko nach Krampfader-OP

    Guten Tag,
    meiner Mutter steht die Ziehung ihrer tiefen Krampfadern bevor. Sie hat sehr lange mit diesem Eingriff gewartet, da Sie durch die OP Angst vor einer Thrombose hat.
    Meine Mutter (67) klagt schon lange über schwere Beine. Ihre Ärztin hat ihr zu diesem Eingriff geraten. Nun meine Frage: Ist das Thromboserisiko nach der OP größer als wenn sie den Eingriff nicht vornehmen lässt? In einem ärztlichen Bericht habe ich gelesen, dass Stutzstrümpfe und Heparinspritzen eine Thrombose nicht wirklich verhindern können. Ich mache mir wirklich Sorgen. Wie häufig tritt eine Thrombose nach einer solchen OP auf?
    Herzlichen Dank im Voraus...


  • Re: Thrombose-Risiko nach Krampfader-OP

    Eine Thrombose direktnach Krampfader-OP ist sehr unwahrscheinlich....

    Kommentar