• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Marcumar durch Clexane ersetzen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Marcumar durch Clexane ersetzen

    Hallo zusammen,
    vielleicht kann mir jemand weiterhelfen?
    Ich hatte vor fast 4 Jahren eine tiefe Bein,- und Beckenvenenthrombose über 4 Etagen. Seitdem nehme ich Marcumar, da ich eine Gerinnungsstörung habe leider Lebenslang.
    Jetzt muss ich mich wegen eines Eingriffs auf Clexane umstellen. Mein Hausarzt verschrieb mir Clexane 60, das ich 2 mal am Tag spritzen soll. Ich habe 95 kg und mir kommt es zu gering dosiert vor. Muss man nicht therapeutisch 2 mal am Tag nach KG spritzen? Also in meinem Fall 2 mal 95mg anstatt 60mg?
    Mein Hausarzt sagt 60 würden reichen.
    Da ich die Thrombose damals unter Fragmin bekommen habe bin ich etwas vorsichtig geworden.

    Danke schon mal im vorraus


  • Re: Marcumar durch Clexane ersetzen

    Hallo, hier im Forum bitte keine Medikationsempfehlungen, Umstellungen etc....

    Kommentar