• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Frage an den Arzt!

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Frage an den Arzt!

    Sehr geehrter Herr Dr.!

    Ich bin gerade 35 Jahre alt geworden, weiblich, und ein Nichtraucher sowie auch nicht übergewichtig...hatte nie Probleme mit den Venen. Jedoch seit langem recht niedrigen Blutdruck. (99/55).
    War vor zwei Monaten beim Internisten eine große Gesundenuntersuchung machen( Herzultraschall, Bauchsono, Blut usw).
    Alles war ok. Nun habe ich seit ca 3 Wochen aber folgendes Problem. Des öfteren Konzentrationsschwierigkeiten, leichten Kopfschmerz und nachts werde ich öfters munter, da Hand oder Fuß einschlafen.
    Im Fuß neuesten manchmal unten an der Ferse/Zehen so ein pelziges Gefühl, manchmal auch , als ob ich den Blutrausch spüren würde.
    ebenfalls rechts im Brustkorb manchmal das Gefühl, das flotte durchfließen des BLutes zu spüren, so vibrierend. Gerade das macht mir Sorgen.......ansonsten gehts es mir gut.
    Jetzt mache ich mir wirklich Sorgen, ob ich evtl ein Thoraxaneurysma haben könnte oder am Herzen etwas ? Hätte man das nicht vor zwei Monaten im Schall am Herz gesehen, ich glaub so schnell entwickelt sich ja keine Aussackung oder?
    Was würden Sie mir den raten?
    Kann es am niedrigen Blutdruck liegen?
    glg und danke danke


  • Re: Frage an den Arzt!

    Hallo, einen Erweiterung der Schlagader wäre sehr ungewöhnlich. Ggf. sind die Symtonme dem niedrigen Blutdruck zuzuordnen...

    Kommentar