• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Venen oder doch was anderes

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Venen oder doch was anderes

    Hallo liebes forum,hallo experten,

    kurz zu mir, ich hoffe ich hab es im richtigen unterforum da ich nicht weiß wohers genau kommt

    - Ich hatte 2009 eine TVT rechter US Kniekehle.
    - man schob es damals auf meine Lebensweise ( 148 kg, kettenraucher, 0 bewegung usw)
    - 2014 hat man eine Gerinnungsdiagnostik gemacht in der rauskam Faktor V heterozygot also vererbt
    - Seit 2015 selbstmanager couagu check bei inr 2-3
    - abgenommen habe ich schon aktuell 128 kg und keine zigaretten mehr und moderate bewegung

    Nun zu meinem Problem

    - habe schon seit meiner thrombose probleme im rechten bein pts stufe 1-2 immer wieder schmerzen
    - seit heute morgen aktuell schmerzen rechter unterschenkel innenseite ca 3-5 cm unterhalb der kniekehle
    - überwärmnte stelle ca 10 cm über rechtem innenknöchel
    - inr seit 4 wochen über 3 heute der erste Tag bei 2.5
    - D-Dimer test negativ
    - bewegung bringt nicht mehr schmerzen aber auch keine deutliche linderung
    - ruheschmerzen
    - hochlagern bringt keine erleichterung
    - kompression bringt keine linderung

    - vor 3 Tagen schweren schrank 5 meter geholfen zu transportieren
    - ansonsten keine nennenswerten besonderen sachen gemacht
    - kein unfall gehabt oder sonstiges trauma

    Eine ferndiagnose ist nicht möglich das ist mir klar aber vielleicht weiß jemand die symptome einzuordnen und kann evtl hinweise liefern in welche richtung ich noch schauen kann

    danke im vorraus


  • Re: Venen oder doch was anderes

    Nein , ohne Untersuchung ist keine Diagnose meinerseits möglich....

    Kommentar


    • Re: Venen oder doch was anderes

      Hallo Dr. Siegers,

      vielen dank für Ihre antwort. was ich beobachten konnte ist folgendes. die Temperatur höhe und die stelle variiert von der lokalisation also mal unten dann wieder oben dann am linken bein dann wieder am rechten. also nie die gleiche stelle bei gleicher temperatur.

      Auch lokalisieren sich die schmerzen am knochen entlang also schienbein innenseite. Laufen ist ohne probleme möglich. zehenstand und fersengang ebenfalls

      vg

      Kommentar


      • Re: Venen oder doch was anderes

        Ich gehe aber davon aus, dass diese Symptome der stattgehabten Thrombose zuzuordnen sind...

        Kommentar



        • Re: Venen oder doch was anderes

          so nach langem melde ich mich mal wieder zu wort. habe jetzt einen ärzte marathon hinter mir und am ende wurde wohl die diagnose fibromyalgie in den raum gestellt. da ich mit der diagnose nix anfangen kann hab ich mal gesucht und das hier gefunden

          https://youtu.be/QpkdHe0IMus

          Kommentar


          • Re: Venen oder doch was anderes

            Ok, Ihnen alles Gute...

            Kommentar