• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

blaue Venen an den Händen nach dem Duschen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • blaue Venen an den Händen nach dem Duschen

    Seit einer Woche bekomme ich nach jedem Duschen blaue Handinnenflächen an beiden Händen, vor allem unterhalb des Daumens sowie die dickere Ader zwischen Daumen und Zeigefinger. Seit 1-2 Tagen werden auch die kleinen Änderchen seitlich am Fuß nach dem Duschen kurz blau sichtbar. Die Ausprägung an den Händen ist aber am deutlichsten. Nach ein paar Minuten verschwinden die Verfärbungen wieder. Vorher hatte ich nie Probleme solcher Art.

    Ich habe vor ca. 6 Wochen (ca. 1 Jahr nach Absetzen des NuvaRings) mit der Pille Qlaira angefangen. Mein Gynäkologe sagt, dass es an der Pille Qlaira nicht liegen kann. Er stellt aber trotzdem ab dem nächsten Zyklus auf Sibilla um. Ich habe mich in der letzten Woche auch beim Internisten vorgestellt. Natürlich konnte ich die Blauverfärbung nicht zeigen. Dieser sagt, ich solle einfach die Pille absetzen, vorher würde er nicht weiter untersuchen.

    Ich fühle mich sehr unsicher mit diesen Aussagen. Können Sie mir sagen, ob mich diese Blauverfärbungen tatsächlich nicht beunruhigen sollten oder ob ich mich noch einem weiteren Arzt vorstellen sollte?


  • Re: blaue Venen an den Händen nach dem Duschen

    Nein, Sie müssen nicht beunruhigt sein...

    Kommentar


    • Re: blaue Venen an den Händen nach dem Duschen

      Vielen Dank für Ihre Nachricht!
      Ich hoffe, das Problem löst sich nach der Umstellung von allein.

      Kommentar


      • Re: blaue Venen an den Händen nach dem Duschen

        Davon gehe ich aus .....

        Kommentar