• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ist eine sichtbare Schläfenarterie ein Warnhinweis?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ist eine sichtbare Schläfenarterie ein Warnhinweis?

    Hallo zusammen

    Mir ist kürzlich aufgefallen, dass man bei mir die Schläfenarterien relativ gut erkennen kann. Auf der einen Seite deutlicher als auf der anderen. Besonders an heißen Tagen wenn ich mich körperlich mehr bewege (Sport, Arbeit) sind sie sehr gut zu erkennen. Normalisieren sich aber auch in 30-120min wieder.
    Ich frage mich, ob das schon ein Frühwarnhinweis ist?! Sollte ich zu einem Arzt gehen?

    Kurz zu mir: Ich bin 31 Jahre alt, männlich, 1,9m groß, wiege 83kg, rauche nicht.
    Wenn ich die Schläfenarterien taste, dann fühle ich den Puls. Sie sind leicht geschlängelt, nicht druckempflindlich und auch sonst habe ich keine Kopfschmerzen.
    Vor allem dieser Artikel verunsichert mich ein wenig:
    https://www.aerztezeitung.de/medizin...allrisiko.html
    Oder mache ich mir zu viele Sorgen?


  • Re: Ist eine sichtbare Schläfenarterie ein Warnhinweis?

    Ich gehe von einer Normvariante aus...

    Kommentar


    • Re: Ist eine sichtbare Schläfenarterie ein Warnhinweis?

      Danke für Ihre Antwort.

      Kommentar