• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Waden wie eigenwickelt...Tromobose?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Waden wie eigenwickelt...Tromobose?

    Guten Tag,
    seit einigen Tagen habe ich das Problem, dass sich meine Waden wie eingewickelt anfühlen. Dazu kommt, dass sie sehr verspannt wirken und an manchen Punkten auf Druck schmerzen. Mal ist es sehr extrem, so dass ich das Gefühl habe bis zum Knie in einem viel zu engen Strumpf zu stecken und dann geht es wieder zurück und man merkt es kaum. Taubheitsgefühl oder ähnliches sind nicht vorhanden. Ich fühle alles ganz normal. Kann das auf ein Venenleiden oder ähnliches deuten?
    Zu mir: Ich bin 27 und Nichtraucherin und treibe 3x die Woche Sport. Momentan bin ich nervlich sehr angekratzt und bekomme schnell Angst, irgendeine schlimme Krankheit zu haben. Nichtsdestotrotz habe ich dieses Problem mit meinen Waden.
    Vielen Dank im Vorraus


  • Re: Waden wie eigenwickelt...Tromobose?

    Eine Untersuchung zunächst beim Hausarzt erscheint mir sinnvoll...

    Kommentar