• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Kubbel unter der Haut = Thrombophlebitis?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kubbel unter der Haut = Thrombophlebitis?

    Sehr geehrter Herr Dr.,

    vor etwa einer Woche entdeckte ich bei mir einen länglichen, harten, nicht sehr verschiebbaren, ca. 0,5 cm breiten und ca. 1 cm langen Knubbel unter der Haut. Er befindet sich 5cm rechts unterhalb des Bauchnabels. Zwei Tage später verfärbte sich die Haut darüber äußerlich mit einerm Durchmesser von ca. 5 cm rötlich bis etwas bläulich.

    Mein Hausarzt führte einen Ultraschall durch, kam aber zu keiner eindeutigen Diagnose. Der Knubbel befinde sich jedenfalls subkutan. Ein Abszess sei es nicht, ebensowenig ein entzündeter Lyphknoten oder eine Zyste. Das Blutbild ist normal. Der Arzt verordnete ein Antibiotikum. Die Rötung der Haut ist innerhalb weniger Tage deutlich zurückgegangen, aber nicht ganz.

    Der Knubbel ist aber immer noch unverändert da.

    Ein zugezogener Hautarzt konnte sich auch keinen Reim darauf machen. Ein Lipom sei es eher nicht, dafür sei der Knubbel zu hart. Ein Atherom wäre denkbar, aber auch nicht sehr wahrscheinlich.

    Meine Frage: Könnte es sich nicht auch um eine Thrombophlebitis handeln? Wie könnte man das ggf. diagnostizieren?

    Würden Sie zur Sicherheit zu einer Biospsie / Resektion raten (auch im Hinblick darauf, dass ein Sarkom bisher nicht 100%ig ausgeschlossen ist)?

    Vielen Dank.





  • Re: Kubbel unter der Haut = Thrombophlebitis?

    Die Frage bz. Sarkom werde ich im Internet nicht beantworten, ohne Sie jemals untersucht zu haben. Stellen Sie sich ggf. beim Phlebologen zum Ausschluss einer Thrombophlebitis vor. Mfg Dr. Siegers

    Kommentar