• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Nur Kompression bei Thrombophlebitis?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nur Kompression bei Thrombophlebitis?

    Hallo Herr Siegers!

    Vergangene Woche bin ich mit Schmerzen an der Außenseite des Unterschenkels zu meinem Phlebologen gegangen. Diagnose: Eine ältere oberflächliche Venenentzündung, nach der sich inzwischen ein 2cm kleiner Thrombus gebildet hat. Therapie: Kompressionsstrümpfe und Geduld mit dem Hinweis, dass es sich um eine kleine Vene direkt unter der Haut handelt, die ich nicht brauche und bei der es auch nichts macht, wenn sie zugeht. Sollte ich nicht Heparin spritzen? Und wie kann ich sichergehen, dass auch dieser kleine oberflächliche Propf nicht wandert?


  • Re: Nur Kompression bei Thrombophlebitis?

    Hallo, Heparinspritzen sind bei 2cm langer Phlebitis zusätzlich zur Kompression nicht zwingend notwendig .

    Kommentar


    • Re: Nur Kompression bei Thrombophlebitis?

      Nachfrage: Es hat sich aber nach der Entzündung ein 2cm-Thrombus gebildet. Trotzdem kein Heparin?

      Kommentar


      • Re: Nur Kompression bei Thrombophlebitis?

        Hallo, Ihr Phlebologe sollte dies im verlauf entscheiden- ich werden im Internet keine Med.-Empfehlungen aussprechen, ohne den Patienten jemals gesehen zu haben.

        Kommentar