• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Venenentzündung auf dem Fußrücken?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Venenentzündung auf dem Fußrücken?

    Guten Tag!

    Auch wenn ich weiß, dass Ferndiagnosen schwer möglich sind, bitte ich Sie um eine Einschätzung:
    Mein linker Fußrücken schmerzt, und zwar etwa 2-3 cm unterhalb des zweiten und dritten Zehs auf Höhe der Sehne, wenn ich auf die Stelle drücke, vor allem wenn ich die Zehen nach unten krümme, ab und zu auch beim Auftreten. Es ging vor dem Urlaub vor 5 Tagen los, inzwischen ist die Stelle leicht gerötet und geschwollen. Ich trage abwechselnd Thrombareduct und Voltaren auf, merke aber keine Besserung. Da ich vor zwei Jahren eine kleine Thrombose hatte (nach einer traumatischen Fehlgeburt mit enormem Blutverlust, extremer Austrockung und nach stundenlanger Hockstellung - keine genetische Vorbelastung!) bin ich sehr vorsichtig. Vor dem Urlaub hatte ich einen Routinecheck der Beine beim Gefäßspezialisten - alles in Ordnung. Wie unterscheide ich eine Phlebitis von einer Sehnenscheidenentzündung?

    Herzlichen Dank für Ihre Hilfe!



  • Re: Venenentzündung auf dem Fußrücken?

    Der unterschied liegt darin, dass man bei einer Venentzündung die vene verfolgen kann- ggf. auch mit Ultraschall. Im Zweifel gehen Sie zu Ihrem Hausarzt...

    Kommentar


    • Re: Venenentzündung auf dem Fußrücken?

      Entschuldigung. Dr. Siegers, ich verstehe Ihre Antwort nicht. Vielleicht war meine Frage ungenau formuliert. Also was ich gerne wissen wollte: Sowohl bei einer Phlebitis als auch bei einer Sehnenentzündung kann der Fußrücken geschwollen und gerötet sein. Bei mir ist es eine leichte Schwellung ohne wirkliche Rötung, die Sehnen der Zehen sind allerdings nicht mehr zu sehen, wenn ich es mit dem rechten Fuß vergleiche. Und auf der Sehne des zweiten Zehs kann ich eine winzige Verdickung ertasten, es könnte auch eine Ader sein. Einen roten und dicken Venenstrang kann ich nicht erkennen.

      Kommentar


      • Re: Venenentzündung auf dem Fußrücken?

        Hier würde dann der Ultraschall helfen, um eine Vene von einer Sehne zu unterscheiden...

        Kommentar