• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

nach schaumverödung krampfadern noch da

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • nach schaumverödung krampfadern noch da

    hallo,
    vor zwei Tagen wollte ich mir die erweiterten Venen veröden lassen, die Ärztin hat leider nur einiger Venen weggespritzt, andere Venen wollte sie nicht wegspritzen, obwohl ich sie darum gebeten habe, sie ebenfalls wegzuspritzen...nun habe ich fast 200euro bezahlt, so gut wie alle erweiterten Venen sind da und von den einigen Venen, die in die die Schaum reingespritzt hat nur eine weg, der Rest ist noch immer da... das ärgert mich sehr, immerhin habe ich viel Geld bezahlt und die Ärztin hat in 2 min einpaar Stellen gestochen ohne auf meine Wünsche einzugehen...ich überlege mir so im Juni die erweiterten Venen veröden zu lassen, kann man das auch im Sommer machen ?
    Da hätte ich noch eine Frage, ich habe Kompressionsstrümpfe bekommen wegen der Verödung, muss ich die Strümpfe auch daheim anziehen? Daheim liege eigentlich meistens nur rum und stehe nur zum Essen und um zum Bad zu gehen oder mir was zu trinken zu holen.

    LG yuli


  • Re: nach schaumverödung krampfadern noch da

    Ja, die Strümpfe sind sinnvoll. Nachverödungen sind auch meist notwendig, aber 200 € sind schopn viel Geld...Mfg Dr. Siegers

    Kommentar