• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Faktor V - Leiden

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Faktor V - Leiden

    Guten Tag,
    2012 stellte man eine Lipoptrotein (A) leiden fest. Ein Faktor V gen mutation.
    Der Arzt (bzw. zwei Ärzte) erklärten es genetisch bedingt.
    Nun war ich bei einem Frauenarzt, den ich bereits 2004 schon mal aufsuchte. Zu dem Zeitpunkt
    war aber alles ok. 2004 hatte ich auch eine Operation. Kann hier ein Zusammenhang bestehen?


  • Re: Faktor V - Leiden

    Hi Verona,
    ich bin 18 und habe auch eine Faktor V Mutation.
    Mein Arzt hat mir erklärt das meine genetisch bedingt ist, es aber auch nicht genetische Formen gibt...
    Ich kann mir aber nicht vorstellen das es an der Op liegt, denn es handelt sich ja um eine Gerinnungsstörung....

    Grüße,
    Arizona

    Kommentar


    • Re: Faktor V - Leiden

      Hallo, Sie haben eine genetisch bedingte Blutgeriinnungsstörung. In Risikosituationen wie lange Flugreisen, Operationen etc. sollten Sie Heparinspritzen als Prophylaxe verwenden. Sprechen Sie hier Ihren Hausarzt an. Mfg Dr. Siegers

      Kommentar