• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Wassereinlagerungen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wassereinlagerungen

    Hallo,

    kann ein guter Phlebologe erkennen, ob man im Gewebe zu viel Wasser hat (Wassereinlagerungen), oder ist das zwischen Fett nicht so gut zu unterscheiden?

    Soweit mir bekannt, lassen sich ja nicht alle "Formen" von Ödemen mit einem Fingerdruck nachweisen. Wie wird es dann kontrolliert?

    Wenn man nur ganz kurz, mit dem Fingernagel, auf die Haut drückt, und sich dieser dann danach eine lange Zeit abzeichnet, ist das dann auch schon ein Zeichen für Wassereinlagerungen?

    Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar.

    Liebe Grüße


  • Re: Wassereinlagerungen

    Hallo , eine Ultraschalluntersuchung gibt Aufschluss , ob relevante Wassereinlagerungen im Gewebe vorliegen. Sprechen Sie ihren Phlebologen an... Mfg Dr. Siegers

    Kommentar