• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Nun für immer verzichten?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nun für immer verzichten?

    So ich habe noch ein Anliegen,

    ich halte alle Grundregeln ein und mache alles dafür das ich schnell wieder gesund werde und mir leuchten die Dinge die die Speziallisten verlangen auch ein. Aber wie sieht es aus, wenn ich diese Thrombose überstanden habe, muss ich jetzt mein Lebenlang auf die hohen Schuhe Abends verzichten und darf ich nie wieder in die Sauna und ins Solarium?
    Es gibt einige Dinge auf die ich ungern in Zukunft verzichten will.

    Ich weiß die sexy Strümpfe werden mich mein Lebenlang begleiten auch wenn es nicht unbedingt im Sommer gut aussehen wird, damit kann ich mich abfinden. Werde es auch konsequent einhalten. Aber ich gehe so gerne in die Sauna und auch einmal die Woche ins Solarium und wenn ich abends ausgehe möchte ich auch mal meine High Heels tragen können!

    Ich bin erst 26 Jahre und diese Dinge fällen mir schon etwas schwer. :-(
    Natürlich, wenn es meiner Gesundheit schadet, werde ich darauf verzichten, aber muss ich dies unbedingt??

    Danke für die Antworten.
    LG Sarah

  • Re: Nun für immer verzichten?


    Sie sollen leben und die Dinge genießen, die Ihnen wichtig sind. Einzige Einschränkung: Mit Verstand.

    Sie dürfen sowieso Absätze bis 5 cm tragen und hohe Absaätze zu besonderen Anlässen sind auch ok, wenn Sie nur bitte verstehen wollen, dass Ihre Muskelpumpe in der Wade dann nicht richtig arbeiten kann. Das gilt vor allem im Stehen. Im Sitzen können Sie ja dann den Fuß wieder bewegen wie Sie wollen.

    Sauna ist nicht verboten, Solarium auch nicht. Was nicht passieren sollte: Sauna ohne trinken, lieber liegen als sitzen, nicht zu lang /zu oft und ganz wichtig; nach dem letzten Saunagang lange genug der Haut wieder zeigen, wie die Außentemperatur denn wirklich ist. Nach dem heiß-kalt heizt sie sonst unnötig auf. Tipp: Das Handtuch, mit dem Sie sich abgetrocknet haben, auf die Bein legen, mindestens 15 Mnuten liegen bleiben, danach nicht nochmal kalt duschen.

    Strümpfe: Lebenslang? Mag sein, aber sicher nicht den ganzen Tag und jeden Tag. Mit Verstand. Beim Sitzen und Stehen oder wenn die Beine schwer werden. Wochenende eher nicht. Wird man sehen...

    Ob Sie alles richtig machen, lassen Sie sich einmal im Jahr vom Phlebologen sagen.

    Dr. Schaaf

    Kommentar