• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Natürliche Mittel gegen Stress?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Re: Natürliche Mittel gegen Stress?


    Find ich die beste Antwort. Wer schlapp und niedergeschlagen rumhängt und sich schwer fühlt und immer schwerer, der ist zu vergleichen mit einem "Erfrierenden".
    Kinder haben nicht von ungefähr einen natürlichen Bewegungsdrang. Der ganze Aufbau vom Körper und vom Gehirn lebt davon, stets gut versorgt zu werden und durchwärmt und durchblutet, darum ist dieser Drang ja da!
    Wenn der, Rumsitzende, schlaffe Apparat Körper lang in so einem Modi ist, dann ist das, wie wenn er Kälte ausgesetzt wär, Zellen sterben ab, man kommt erst recht nicht mehr hoch.

    Ich würde ordentlich aufklären, so gehts nicht- verlangen, dass es einem gut und gesund geht und zugleich nichts tun dafür. Niemals kann sich Lebensfreude einstellen, wenn man wie tot lebt.

    Wenn man wirklich helfen will, dann muss man den rauslocken und etwas zum Tun geben, beim Tun kommen die Zellen dann eh wieder in Schwung. Trickreich vorgehen, statt lang fragen. Runter gehts halt mal leichter, als rauf.
    Ich verstehe total was du meinst. Der Körper ist eben nun mal ein System, welches man laufend aktiv halten muss, es richtig versorgen, mit Ernährung, Bewegung, Sonne, Natur, guter Energie. Guten Gedanken!

    Kommentar



    • Re: Natürliche Mittel gegen Stress?

      Gegen Ängste / Stress:
      -GABA mit Glycin
      -L-Theanin
      -5-HTP
      -NNR Tabletten (mein Favorit)

      Kommentar


      • Re: Natürliche Mittel gegen Stress?

        Das kann ich verstehen, dass du selbst einen Favoriten hast. Ängste und Stress äußern sich ja bei jedem leicht unterschiedlich und es reagieren auch nicht alle Körper auf alle äußeren Umstände gleich. Deshalb kann ich auch nur jedem raten verschiedene natürliche Sachen für eine Weile zu versuchen und dann herauszufinden, was für einen selbst am besten funktioniert. Bei mir ist ja wie gesagt das Shyx ein gutes natürliches Mittel gegen gestresste Zustände. Was mir besonders wichtig ist, ist, dass es immer auch was gut Verträgliches ist, das man bei Bedarf auch eine Weile einnehmen kann. Egal, ob es um den Beruf oder das Privatleben geht, stressige Phasen halten ja leider immer eine Weile an und da ist es wichtig, dass man konstant gegensteuern kann. sternenstaub, dass ihr eine Beratung in einer Apotheke in Anspruch nehmen wollt, ist in dem speziellen Fall sicher die beste Idee. Toll, dass ihr da so unterstützend seid. Ich bin mir sicher, dass das viel wert ist und sich bald wieder alles zum Besseren wenden wird!

        Kommentar


        • Re: Natürliche Mittel gegen Stress?

          Ich benutz das hier, wenn ich Toleranz auf meine NNR Tabletten aufgebaut habe. Finde es gut:

          https://www.swansonvitamins.com/swan...e-60-veg-caps#

          ist billig und ein guter Komplex. Mein Orthomolekularmediziner fand die Zusammensetzung und Mengen auch gut!

          Kommentar



          • Re: Natürliche Mittel gegen Stress?

            Das beste Mittel gegen Stress ist meiner Meinung schon Meditation. Und ich denke, wer sagt er habe keinen Kopf dafür, dem würde es am Meisten helfen! Es ist tatsächlich sehr schwierig und anstrengend damit anzufangen, aber wirkt Wunder.
            Ansonsten kannst du ihr sicher auch helfen, indem du einfach mit ihr redest, ein offenes Ohr hast und ihr klar machst, dass der Stress nur in ihrem Kopf ist.
            Und wenn es akut ist ist CBD-Öl oder Baldrian sicher auch gut, aber die wurden ja schon genannt.

            Kommentar


            • Re: Natürliche Mittel gegen Stress?



              Die Therapie mit einem Bioresonanzgerät hilft dem Körper, seine Toxin- oder Stressbelastung zu reduzieren, und hilft so, die „Selbstregulation“ wiederherzustellen, sodass der Körper sich selbst heilen kann. Es ist am besten bekannt für Umweltstressfaktoren, die zur Krankheit einer Person beitragen können, wie z. B. Elektrosmog, Strahlung, Parasiten und andere Krankheitserreger. Einige häufige Symptome, bei denen Umweltstressoren eine Rolle spielen, sind allgemeine Schmerzen, Müdigkeit, Verdauungsstörungen, Hautunreinheiten oder nur das allgemeine Gefühl, „nicht ganz richtig zu sein“. Viele Menschen fragen sich oft, warum trotz unserer wissenschaftlichen Fortschritte und unseres Wohlstands immer mehr Menschen Schwierigkeiten haben, ihre Gesundheit zu erhalten. Mehr Informationen gibt es unter https://www.praxis-mental.de

              Kommentar


              • Re: Natürliche Mittel gegen Stress?

                Anscheinend kann auch Hopfenextrakt gegen Angstzustände und Unruhe helfen. (Bin letztens über diesen Artikel gestolpert: https://www.arzneimittelfakten.de/ho..._Hopfenextrakt - anscheinend kann es auch bei Menstruationsbeschwerden helfen also ein win-win)

                Kommentar



                • Re: Natürliche Mittel gegen Stress?

                  Ich habe auch gelesen, dass Ginseng gegen Stress helfen und das Konzentrationsvermögen steigern kann: ... Den gibt es auch ganz einfach in Form von Tee oder Kapseln zu kaufen.
                  Hoffe es findet sich etwas!
                  Zuletzt geändert von Die Redaktion; 16.11.2020, 13:57. Grund: Werbung, Link entfernt

                  Kommentar