• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schaut ihr in den Spiegel bei einer Panikattacke?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schaut ihr in den Spiegel bei einer Panikattacke?

    Ich muss dann immer zum Spiegel rennen und schauen was nicht stimmt... ka wieso.. aber bei solchen Attacken werde ich komplett blass und meine Augenringe werden tief rot/blau... und ich finde keine Erklärung zu den Augenringen... Ich brauch sie zur Beruhigung
    Ich weiß, dass Augenringe durch zu wenig Sauerstoff im Blut kommen... aber wieso habe ich bei solchen Attacken so wenig Sauerstoff im Blut? mir wird dann total schwummrig und ganz komisch... totale Panik halt... kann auch nicht gerade stehen... muss mich dann so krümmen, damit iwie Blut in den Kopf kommt oder sowas...

    Hat vielleicht jemand eine Erklärung?


  • Re: Schaut ihr in den Spiegel bei einer Panikattacke?

    Das ist normal, wenn man sich schreckt, dass das Blut dann zur Bauchmitte hin absackt, um die wichtigsten Organe "zu retten". Das ist eine Art Schutzmaßnahme. Ebenso atmet man dann ganz flach, damit wenig Energie verbraucht wird und alles zieht sich zusammen, weil auch das eine Schutzhaltung ist- panzern, dicht machen, absichern alles.

    Wenn du wieder richtig funktionieren möchtest, dann musst du was machen gegen diese blöde Sitte, sofort in Panik zu geraten, obwohl du nichts hast. Hast du alles abgeklärt? Verträgst du vielleicht bestimmte Lebensmittel nicht? Oder ab wann reagierst du so?

    Kommentar