• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Wie ists bei Aortenklappeninsuffizienzaus mit frischen Baldrianwurzel ?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wie ists bei Aortenklappeninsuffizienzaus mit frischen Baldrianwurzel ?

    ists bedenklos


  • Re: Wie ists bei Aortenklappeninsuffizienzaus mit frischen Baldrianwurzel ?

    "ists bedenklos "

    und macht ratlos..

    Kommentar


    • Re: Wie ists bei Aortenklappeninsuffizienzaus mit frischen Baldrianwurzel ?

      ist das lustig für sie oder ist das ne ernstgemeinte anwort??!!
      antworten sie doch mal richtig was solln der quatsch?
      doktor werden kann jeder oder wie?

      Kommentar


      • Re: Wie ists bei Aortenklappeninsuffizienzaus mit frischen Baldrianwurzel ?

        Lies doch mal deine Frage durch, wer soll die denn deuten?
        Hört sich an als hätten sich deine Aortaklappen mit Baldrianwurzeln verwachsen, oder würde daraus implantiert.

        Doktor werden kann genauso wenig jeder, wie nich jeder seine Fragen verständlich formulieren kann, aber das ist kein Grund auch noch sauer zu werden, sondern eher um das nachzuholen.

        Kommentar



        • Re: Wie ists bei Aortenklappeninsuffizienzaus mit frischen Baldrianwurzel ?

          wenn du soein absurdes verstaendis hast kann ich auch nix für.

          doktor werden kann nicht jeder?
          genau angeberei auch nicht jeder!

          und nein ich werds nicht nachholen der liebe riecke muss schon sein kleingeist ma wachrufen selbst verstehen! wenn er soviel grips hatte dock zu werden kann er auch meine frage verstehen.
          und du misch dich gefaelligst net ein. verstanden!?

          Kommentar


          • Re: Wie ists bei Aortenklappeninsuffizienzaus mit frischen Baldrianwurzel ?

            Mei musst du einen Frust haben.
            Ich denke Baldrianwurzeln sind ganz dringend angesagt, intravenös am Besten.

            Kommentar