• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Dysakusis nach Hörsturz

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dysakusis nach Hörsturz

    Guten Tag,
    vor vier Wochen erlitt ich meinen zweiten Hörsturz, der nach systemischer Cortisontherapie nicht besser wurde. Zur Zeit plagen mich Symptome, wie Doppeltonhören und Hörverzerrung. Können Sie mir als Neurologe sagen, ob sich die Symptome mit der Zeit besser werden, bzw ob das Gehirn in der Regel lernt, durch Umbauprozesse dieses Fehlhören zu kompensieren? Oder ist es möglicherweise ein dauerhafter Schaden, mit dem ich lernen muss, zurechtzukommen? Im HNO Forum habe ich keine konkrete Antwort bekommen. Vielen Dank!