• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Angszustände seit Thrombose

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Angszustände seit Thrombose

    Hallo, seit bei mir im Okt 2012 eine Thrombose entdeckt wurde, leide ich unter Angstzuständen. Immerhin ist dasja lebengefährlich.
    Ich habe auch wieder erneut nach 3 Monaten Schmerzen im Bein, obwohl raus kam das die Thrombose weg ist. Zudem leide ich seitdem unter starkem Schleim, dadurch immer wieder Hustenreiz, Brustbeklemmungen und Gefühl vonHerzrasen etc. War schon beim Kardilogen und Lungenarzt:Alles ok.
    Können die Symtome und der wiederkehrende Beinschmerzn psychischer Herkunft sein????
    Danke für Ihre Antwort.


  • Re: Angszustände seit Thrombose


    [quote thrombimaus]
    Können die Symtome und der wiederkehrende Beinschmerzn psychischer Herkunft sein????
    [/quote]

    Ja, können sie. Du solltest etwas gegen deine Ängste tun, hast du schon mal mit deinem HA drüber gesprochen?

    Es gibt etliche Möglichkeiten, Sport, Entspannungsmethoden, Therapie, vor allem solltest du deiner Psyche gutes tun und dich mit Dingen beschäftigen die einen positiven Einfluss auf deine Stimmung haben.

    Kommentar


    • Re: Angszustände seit Thrombose


      Danke dir. Herr Dr. wissen Sie auch Rat? Danke.

      Kommentar