• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Medikamente für die scheide falsch genommen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Medikamente für die scheide falsch genommen

    Guten abend, Ich habe aufgrund von keimen und falschen ph wert in der scheide floumizin und vagiflor zäpfchen verschrieben bekommen. Ich habe jetzt zuerst vagiflor genommen und wollte nun floumizin nehmen. Also falsch herum, ich hätte wohl zuerst fluomizin nehmen sollen und vagiflor danach um die die flora wieder aufzubauen. Darf ich nun floumizin noch nehmen und wirket das noch, soll ich danach noch einmal vagifloor nehmen? Ich wäre über eine schnelle Antwort sehe dankbar.


  • Re: Medikamente für die scheide falsch genommen

    "Darf ich nun floumizin noch nehmen und wirket das noch, soll ich danach noch einmal vagifloor "

    Das eine - antibakteriell und antimykotisch wirksam - soll quasi dem anderen Mittel "den Boden bereiten", daher spielt die Reihenfolge eine Rolle. Am besten ist wohl, Sie machen morgen in der richtigen Reihenfolge weiter. Bei solchen Unklarheiten, ruft man aber am besten den verordnenden Gynäkologen an.

    Kommentar


    • Re: Medikamente für die scheide falsch genommen

      Hallo,
      immer erst das Antimykotikum ( zum Pilz abtöten) danach zum Aufbau der Scheidenflora Vagiflor ( am besten zur Nacht!)..
      Bitte die Zäpfchen im Kühlschrank aufbewahren und ca. 1 Stunde vorher aus dem Kühlschrank nehmen...
      Die Zäpfchen können immer wieder vorsorglich genommen werden "zwischendurch" ( nach der Periode) um den Erhalt der Scheidenflora zu unterstützen..
      Das nächste mal einfach ins Forum "Gynäkologie" Schreiben zu Dr. Scheufele.
      Gute Besserung,
      LG, Nesty

      Kommentar