• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Kann Stress TIA`s auslösen?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kann Stress TIA`s auslösen?

    Hallo,
    ich habe eine kurze Frage. Wie weit kann Stress TIA`s auslösen oder beeinflussen? Oder geht das nicht? Es ist aus meiner Sicht positiver Stress, er macht mir spass. Ich möchte ihn noch lange so weiter führen.
    Mit freundlichen Grüßen


  • Re: Kann Stress TIA`s auslösen?


    Meinst du mit TIA´s auslösen dass das Schlaganfallrisiko steigt?

    Hast du denn eine entsprechende Diagnose?

    Kommentar


    • Re: Kann Stress TIA`s auslösen?


      Hallo,
      ***"Meinst du mit TIA´s auslösen dass das Schlaganfallrisiko steigt?"***
      Ich meine die TIA`s, wie zB die kurzzeitige Halbseitenlähmung, oder Sprach- und Schluckstörung, Sehstörung und starker Schwindel und man doch immer etwas zurück behält.
      Die Diagnose transitorisch ischämische Attacke im Mediastromgebiet links, mikroangiopatischer Genese und auch KHK. Ich möchte aber trotzdem meinen positiven Stress behalten.

      Kommentar


      • Re: Kann Stress TIA`s auslösen?


        Ischämische Attacken stehen ja, soweit ich weiß, auch mit Schlaganfällen in Verbindung.
        Als Laie würde ich annehmen, das alles was zur Aufregung und hohem Blutdruck führt auch ein gewisses Risiko beinhaltet.
        Es ist auch die Frage was dein Arzt dazu meint, wie gefährdet du bist.
        Nicht alles lässt den Blutdruck in kritische Höhen schießen, bei positivem Stress fällt ja der Teil der Nervosität, des Ärgers und ähnlicher negativen Faktoren weg, also dürfte er schon mal nicht ganz so bedrohlich sein wie der negative Stress.

        Aber das Entscheidende ist ja dein Befund und wie dein Arzt ihn bewertet, nur er kann dir sagen ob du gar keinen Stress verträgst bzw. wie weit du da gehen kannst. Da solltest du dich nochmal mit deinem Arzt zusammen setzen und auch speziell über deine Aktivitäten sprechen.

        Kommentar



        • Re: Kann Stress TIA`s auslösen?


          "Die Diagnose transitorisch ischämische Attacke im Mediastromgebiet links, mikroangiopatischer Genese"

          Eustress wirkt sogar einigen Risikofaktoren entgegen. Die Hauptsache ist dabei, dass sich der Blutdruck nicht erhöht.

          Kommentar


          • Re: Kann Stress TIA`s auslösen?


            so was kann auch migräne auslösen mit auren
            ich weiss wovon ich rede ich hab es durch u glaub mir er war der horror ..

            Kommentar