• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Alles ist totaler Mist , scheiß Gedanken ...

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Alles ist totaler Mist , scheiß Gedanken ...

    Hallo,

    hab lange nun nichtmehr geschrieben hier , war einfach viel zu viel Stress . Viel geändert hat sich leider nicht , ausser noch mehr Stress , noch mehr Schmerzen , kann kaum noch laufen ...ach alles Mist ...


    Zu irgendeinem Arzt will ich derzeit irgendwie garnicht mehr , es ist keine Angst , aber keine Ahnung ...

    Seit 2 Wochen habe ich vermehrt das Verlangen einfach mal en paar Tabletten und gut ist ...Es ist nicht so das ich mich umbringen will , NEIN eben nicht . Aber einfach mal flach liegen , den Körper , Geist alles abschalten komplett , also Restart eben . Genug Auswahl hab ich ja dank den Psyschiater und Therapeuten . Richtig extrem ist es seit 3 Tagen , das ich nurnoch daran denke . Habe erst in 3 Wochen wieder einen Termin bei meinem Therapeuten , bin aber am überlegen anzurufen und um einen Zwischentermin zu bitten , bzw . wenn das nicht geht wegen Urlaub dann in die Notfallsprechstunde vom Psyschiater ... aber was dann ? Einweisen gibt es von meiner Seite aus nicht , hab hier ein Kind um das ich mich kümmern muss , und dank meiner Schwester noch 5 Welpen :-( Ist eine laaaaaaaaaaaange Geschichte , ich wiedermal mit meinen Scheiss Helfersyndrom , und Madam lässt mich mal wieder wie immer hängen ...


    Also was mach ich jezt am besten , weiss nicht was ich tun soll , wie ich es tun soll , etc . Bin einfach nurnoch Down ohne Ende , kann doch nicht sein das ich mal so garkeinen Bock mehr auf nichts hab , sogar Haare waschen , Haushalt etc . ist ne chte Qual , mal abgesehen das ich wie ne 80 Jährige vom Laufn her meine Tochter in die Kita bringe , und man mir schon sagt wie scheisse erschöpft ich doch aussehe ....


  • Re: Alles ist totaler Mist , scheiß Gedanken ...

    Hallo Chibi,

    das hört sich aber gar nicht gut an.

    Genug Auswahl hab ich ja dank den Psyschiater und Therapeuten . Richtig extrem ist es seit 3 Tagen , das ich nurnoch daran denke . Habe erst in 3 Wochen wieder einen Termin bei meinem Therapeuten , bin aber am überlegen anzurufen und um einen Zwischentermin zu bitten ,

    Ich verstehe nicht ganz die Kompetenzen von Psychiater und Therapeut.
    Verschreibt dir der Psychotherapeut auch Medikamente, zusätzlich zum Psychiater?

    Klar, du solltest den Therapeuten anrufen, allerdings gibt es da nicht unbedingt schnelle Hilfe, das dauert ja immer etwas bis die Gespräche wirken.
    Du solltest es aber natürlich machen, um die Krise gut zu überstehen. Zusätzlich solltest du aber auch mit dem Psychiater reden.

    Bekommst du da eine feste Medikation?
    Du solltest ihm sagen das diese nicht mehr ausreicht und wie es dir geht, er wird dann wahrscheinlich die Medikation umstellen und vielleicht etwas geben das auch den Schlaf verbessert, zusätzlich zur Stimmung.

    Kommentar


    • Re: Alles ist totaler Mist , scheiß Gedanken ...

      Hallo Tired ,

      Manchmal weiss ich selber garnicht zu wem ich überhaupt gehen soll. Ich habe einn Psyschotherapeuten wo meine Gespräche stattfinden , dieser stellt auch Medis aus . Und zu Anfang sollte ich ja zu allererst zum Psyschiater der mir auch Medis gibt .

      Zu Anfang wars ja Doxepin und Schlaftabletten . Zusätzlich vom Hausarzt noch Tavor 0,5 mg um das Zittern über Tag wegzukriegen.
      Mein Therapeut hat dann auf Fluoxetin umgestellt , 10 mg , vor 5 Wochen erhöht auf 20 mg .

      Ich war letzte Woche beim Therapeuten erst , er empfand meinen Zustand vorallem aber die Beinschmerzen garnicht gut , hat dann gemessen , Puls lag bei 98 und Sauerstoffsättigung war nicht so der Burner . Er meine ich sollte zum Neurologen oder Orthopäden .
      Sonst nichts weiteres . Zusätzlich schwafelte er nochwas von , ob ich merken würde das ich mehr als andere Menschen atmen würde , also mehr Züge nehmen würde , weil ich schlecht Luft bekäm oder sowas . Ich weiss manchmal garnicht ob ich ihn ernst nehmen soll oder so .

      Schlaftabletten gut , hab ich ja noch , kann ich aber nicht nehmen weil ich dann nichtsmehr mitbekomme , weder meine Tochter noch die Welpen . Ich in derzeit voll am Ende , aber keiner kapiert es , wenn ich es sage , wenn ich mich verletze , und mein Körper ist auch standhaft .Nur warum ? Warum hallte ich diesen ganzen Scheiss hier voll durch ? Warum kann mein Körper nicht einfach mal zusammenfallen und nach ner Zeit wieder aufstehen und neu anfangen ? Ohne den ganzen Mist ..

      Kommentar


      • Re: Alles ist totaler Mist , scheiß Gedanken ...

        Dein Therapeut muss ja auch Arzt sein, sonst dürfte er nix verschreiben.

        So wie du ihn beschreibst würde ich aber mal zu einem Psychiater gehen und mit dem über eine geeignete Medikation sprechen.
        Es gibt auch Antidepressiva und dergleichen, die als Nebenwirkung Müdigkeit haben, die werden gerne bei Schlafproblemen verschrieben. Ich denke die sind allemal besser als reine Schlafmittel und können täglich genommen werden.

        Du solltest das aber auch nochmal bei deinem Therapeuten thematisieren, er muss ja auch ein Interesse daran haben das du wieder besser schläfst.
        Auf keinen Fall solltest du dir von drei verschiedenen Ärzten was verschreiben lassen und wenn es sich nicht vermeiden lässt, dann muss zumindest jeder über die Medikation des anderen bescheid wissen.

        Bringt dir denn die Therapie etwas, kommst du mit dem Therapeuten soweit klar?
        Das ist ja auch wichtig, das du dich gut aufgehoben fühlst und einen Sinn in dem was ihr da macht siehst.

        Kommentar



        • Re: Alles ist totaler Mist , scheiß Gedanken ...

          Das Problem ist , dass ich meinen Therapeuten nicht so wirklich einschätzen kann , wirklich besser geht es mir ja nicht und das ja schon seit Wochen , und das weiss er auch . Die Sitzungen sind ja wie soll mann es sagen , man hat das Gefühl er weiss nichtmehr so wirklich wer da sitzt , also vertauscht Familiengeschichten , verliert den Faden . Also als Beispiel , meine Schwester nimmt Drogen ich auf keinen Fall , dennoch fragt er jedesmal was ich oder ob ich denn was nehmen würde .

          Dann schaut er nach ner Zeit immer auf die Uhr , und bricht dann mittendrin ab , und sucht einen neuen Termin raus .

          Die Ärzte wissen was ich an Medis nehme , alle . Aber wie gesagt zum Hausarzt mag ich so richtig nichtmehr wegen dem Psyschostempel , und auf sonst andere will ich mich irgendwie auch nichtmehr einlassen . Ist alles sehr wirr , dass weiss ich , ich weiss halt im moment nicht wo mir der Kopf steht .

          Kommentar


          • Re: Alles ist totaler Mist , scheiß Gedanken ...

            Hallo Chibi!
            Du solltest auf jeden Fall damit zum Neurologen gehen und Dich untersuchen lassen bzw Orthopäden wegen der Schmerzen. So weißt Du ja nicht was Dir hilft. Ob Schmerzmittel oder etwas aus dem neurologischem Gebiet oder doch Antidepressiva etc. Es sollte geklärt werden ob es körperlich,psychisch oder wie so oft beides ist. Die Psyche wirkt auf Deinen Körper und dieser auf Deine Psyche.
            Sind es starke Muskelverspannungen hilft mir etwas muskelentspannendes zu nehmen,davon wird man auch nicht extrem müde,sondern wohlig müde, zumindest von den Dolovisano ist das bei mir so.Schlafmittel find ich persönlich null hilfreich.
            Ruf doch Deinen Therapeuten an und schilder die Lage, frage nach einer Überweisung für den Neurologen und mach nen Termin. Die haben lange Wartezeiten. So weißt Du aber nachher was helfen kann und wo Du ansetzen musst damit es Dir besser geht.

            Kommentar


            • Re: Alles ist totaler Mist , scheiß Gedanken ...

              So den Tag schonmal überstanden ... Den Psyschiater kann ich bis Freitag vergessen , erst da hat der wieder offene Sprechstunde . Muss nun versuchen meinen Therapeuten zu bekommen , aber hab da auch wenig Hoffnung wegen Urlaubszeit . Ich bin soowas von müde , hab nur 3 Std. geschlafen , aber zu ändern ist das ja derzeit leider nicht .

              Ach mann ...

              Kommentar



              • Re: Alles ist totaler Mist , scheiß Gedanken ...

                Hallo Chibimoon

                Was ist mit deinem Bein?

                Kommentar


                • Re: Alles ist totaler Mist , scheiß Gedanken ...

                  Kriegst du es zusammen, dass du dich mit einer Schachtel voller Hunde auf eine belebte Straße stellst und sagst, zu verschenken, zu verkaufen, egal, wie viel, du hast sie über- sie tun dir leid, man hat sie dir gegeben, aber nicht mehr drum gekümmert. Ich wette, du hast sie in einer Minute weg, alle fünf. Das würde ich jedenfalls machen, bevor ich draufgehe.

                  Kommentar


                  • Elektraa
                    Elektraa kommentierte
                    Kommentar bearbeiten
                    Ich kann mich erinnern, dass unsere Mutter Pflegerinnen geholt hat wegen uns Kinder. Das hat sicher auch der deutsche Staat, Leute, die in die Wohnung kommen und sich um alles kümmern, wenn es einer Mutter schlecht geht. Ist das bei euch anders? Kannst du noch laut genug um Hilfe rufen, oder geht das grad nicht...ich würd ganz gern kommen, weil du mir so leid tust. Als erstes würde ich dich schlafen lassen- und mich um die Kleine kümmern.

                • Re: Alles ist totaler Mist , scheiß Gedanken ...

                  Hallo Elektra , vielen Dank für deine Worte . Habe es heute Mittag hinbekommen das die Interessenten die kamen ihre schon mitgenommen haben . Habe jetzt noch 4 hier , wovon einer am Freitag geholt wird und einer am 1.ten . Ich sag ja , und meine blöde Schwester der die Welpen eigenlich gehören , von der hört man nach dem Rausschmiss nix mehr , noch nichtmal nachfragen ist bei ihr angesagt .

                  Klar könnte ich mich ans Jugendamt wenden und um Hilfe bitten , aber wofür ? Dafür das ich selbst so doof war und das hab mit mir machen lassen ? Das ich so gut gläubig bin ? Dass ich es jtzt einfach nicht fertig bringe die restlichen ins Tierheim zu bringen , weil ich mir die letzten Wochen echt den Hintern aufgerissen habe ??

                  Die Sache mit meinen Beinen : Vor ein paar Monaten begann es , aber lediglich so von der Art des Schmerzes als hätte ich den ganzen Tag gestanden . Nun akut ist es so dass es nichtmehr dieser Schmerz ist , sondern solche Schmerzen dass mann sich am liebsten direkt selbst die Beine abhacken würde . Egal ob Bewegung oder nicht , es tut verdammt schweine mäßig weh . Äusserlich ist nicht viel sichtbar , hier und da paar Besenreisser von der Schwangerschaft .

                  Ich hab mir eben ne Tavor 0,5 mg getan , und bin für ne Std. auf der Couch eingeschlafen . Wirklich wach bin ich irgendwie nicht , soooo Dämmerzustand , musste noch eben einkaufen fahren .

                  Ach so ja , meinem Therapeuten hab ich auf Band gesprochen ob ein Zwischentermin möglich ist , weils mir absolut nicht gut geht ... bin gespannt

                  Kommentar



                  • Re: Alles ist totaler Mist , scheiß Gedanken ...

                    Hallo Chibimoon, das freut mich, dass bei dir schon weniger geworden ist von deinem "Zuviel".
                    Was halt wichtig wäre, das wäre die Hunde herzeigen, weil darüber reden, jemand fragen, das ist anders, als wenn man sie sehen kann. Kleine Hundi sind unwiderstehlich, vertrau drauf, da kann kaum jemand nein sagen. Bestimmt kommt der Rest von deiner Meute in ganz gut Hände. Vertrau drauf.

                    Hier ist schon oft darüber geredet worden ( anderes Thema)), dass Schmerzen durchaus von der Psyche auch her kommen können. Mein Kleinster hat einmal über ganz arge Armschmerzen geklagt, damals übten die Lehrer einen mords Druck auf ihn aus. Ich habe das schon einmal erzählt, mein Bauchgefühl hat mich damals veranlasst, ihn ganz fest mit einer Axt auf Holz einschlagen zu lassen- ich habe richtig vermutet, er hatte eine irrsinnige Wut und fühlte sich machtlos und hilflos. Beim Zuschlagen hat man das echt merken können. Du hättest sehen sollen, mit welcher Kraft er das Holz in kleine Splitter gehaut hat. Hast du schon einmal von Luise Hay gehört? Das ist eine Buchautorin, die viele Bücher über dieses Thema geschrieben hat. Eine ihrer Aussagen ist, große Überbelastung macht wütend- wer dieser Wut nicht "zuhört", sie rauslässt, sie beachtet, ihr Raum gibt, der kriegt Schmerzen- irgendwo muss es ja raus- wenn nicht Holz zerschlagen, (oder Hintreten.Zurück-Treten, Zurückhauen), dann hat man halt bestimmte Reflexe anderer Natur. Vielleicht willst du treten, aber es geht nicht- man kennt das ja- ganz wenige halten her...;-) ...
                    Probiers einmal aus, hack deinen Polster klein ( wenn niemand zuschaut)) Luise Hay schreibt, das muss man machen, so lange, bis man spürt, jetzt kommt er, der Zorn, man muss sicher eine Weile nur so tun als ob, bis sich dieser Nerv meldet.
                    Mir gefällt diese Theorie- wenn man nicht lacht, dann weint man- irgendwo muss die Energie ja hin.
                    Bis dann, mir ist gerade nach einer Tasse Kaffeeeeee...wenn man nicht schläft, dann muss man munter bleiben, ggg...

                    Kommentar


                    • Re: Alles ist totaler Mist , scheiß Gedanken ...

                      Boah , ich hoffe so sehr das ich morgen vom Therapeuten zurück gerufen werde wegen einem Zwischentermin . Ich bin grad sooo tief drinne , das Lied von Mark Foster /Sido ( ich mag den eigentlich nich ) passt grad nur allzu gut :-(

                      Kommentar


                      • Re: Alles ist totaler Mist , scheiß Gedanken ...

                        So meinen Therapeuten krieg ich erst morgen . Hab mich eben aber tierisch überwinden müssen . Bin zu meinem Hausarzt , weil der mir mal Tavor 01 verschrieben hatte . Hab letzte Nacht wieder nur 3 Std geschlafen , und bin fast den ganzen Tag schon am knatschen .
                        Im Wartezimmer hab ich auch noch geknatscht , gezittert , so ne richtige Panikattacke . Im Sprechzimmer dan kaum . Hab wie immer nicht das gesagt was ich sagen wollte . Aber bin mit dem Rezept raus ,so schnell ich nur konnte . Er sagte direkt eine nehmen . Und heut Abend vielleicht nochmal.

                        Hab sie nun vor 4 Std genommen und knatsche immer noch rum :-(

                        Kommentar


                        • Re: Alles ist totaler Mist , scheiß Gedanken ...

                          Vielleicht geht es nach der nächsten Dosis etwas besser.
                          Über die Medikation solltest du unbedingt mit dem behandelnden Arzt sprechen, das scheint ja auch dein Psychotherapeut zu sein.

                          Kommentar


                          • Re: Alles ist totaler Mist , scheiß Gedanken ...

                            Ich denke er wird auf dem Fluoxetin bleiben , das ist sein wundermittel schlechthin . Bin selber total verwirrt und weiss noch nicht genau ob ich morgen zum Psyschiater oder zum Therapeuten gehen soll . Das heute war eine Notlösung zum Hausarzt zu gehen weil nichtmehr geht , garnichts mehr ..

                            Kommentar


                            • Re: Alles ist totaler Mist , scheiß Gedanken ...

                              Bin selber total verwirrt und weiss noch nicht genau ob ich morgen zum Psyschiater oder zum Therapeuten gehen soll .
                              Dein Therapeut muss ja eine Zulassung als Arzt haben, sonst könnte er nichts verschreiben und da ist es sehr gut möglich das er auch Psychiater ist, das müsstest du eigentlich auf seinem Praxisschild sehen können.

                              Wenn du ihm von deinen Schlafproblemen erzählt und verständlich machst das es so nicht mehr geht, dann gibt es sicher eine Lösung.

                              Kommentar


                              • Re: Alles ist totaler Mist , scheiß Gedanken ...

                                Du verstehst da was falsch , mein Therapeut ist Hausarzt und Psyschologe , der Psyschiater wo ich auch bin , ist Facharzt für Psyschiatrie ...

                                Kommentar


                                • Re: Alles ist totaler Mist , scheiß Gedanken ...

                                  Ich würde dann auch noch zum Psychiater gehen und die Medikamente generell von dem verschreiben lassen, zumindest wenn ich so unzufrieden wäre wie du im Moment.

                                  Kommentar


                                  • Re: Alles ist totaler Mist , scheiß Gedanken ...

                                    War jetzt grade bei meinem Therapeuten . Ich knatsch ja durch , habs da diesmal auch nicht unterdrückt . Soll natürlich weiterhin Fluoxetin 20 mg nehmen . Eine Einweisung kommtt ja bei mir ned in Frage , habe nun eine Spritze von ihm bekommen ide laut seiner Aussage bis zu einer Woche hällt . Hab ihm nicht von den Scheiss Gedanken gesagt , weil ach ich weiss es nicht ... :-( Er ist jetzt im Urlub bis zum 11.08. , wenn aber was ist soll ich zu seinen Kollegen oder zum Hausarzt .

                                    Kommentar


                                    • Re: Alles ist totaler Mist , scheiß Gedanken ...

                                      habe nun eine Spritze von ihm bekommen ide laut seiner Aussage bis zu einer Woche hällt .

                                      Was denn für eine? Depot?

                                      Was hat er zu deinen Schlafproblemen gesagt?

                                      Wenn du da Loyalitätsprobleme hattest, einen anderen Arzt zu Rate zu ziehen, ist das ja die Gelegenheit dich mal von einem Psychiater beraten zu lassen, ohne ein schlechtes Gewissen haben zu müssen, weil der Therapeut ja eh nicht erreichbar ist.

                                      Kommentar


                                      • Re: Alles ist totaler Mist , scheiß Gedanken ...

                                        Ja ich glaub schon Depot ..keine Ahnung , ich konnte ehrlich gesagt nicht richtig zuhören , und mir isses mitlerweile auch egal was man mir spritzt oder verschreibt ... Die Schlafprobleme lassen sich nicht ändern , hätte noch Schlaftabletten hier , aber wenn ich die nehme krieg ich nachts nix mhr mit , und das ist derzeit nicht machbar .

                                        Kommentar


                                        • Re: Alles ist totaler Mist , scheiß Gedanken ...

                                          Die Schlafprobleme lassen sich nicht ändern ,
                                          Wer sagt das?

                                          Sicher kommt es auf die Dauer, Intensität und Auswirkungen der Schlafstörung an, aber wenn ein bestimmtes Maß überschritten ist sollte man etwas tun, das wird auch dein Therapeut wissen.
                                          Es gibt auch jenseits von Schlaftabletten Möglichkeiten, Schlaftabletten halte ich eh nicht für besonders sinnvoll.

                                          Kommentar


                                          • Re: Alles ist totaler Mist , scheiß Gedanken ...

                                            Ich sag dass , ich hab ein Kleinkind was nachts schonmal noch wach wird weinend . Ich hab einfach keine Ahnung ..ist mir alles zu blöd

                                            Kommentar


                                            • Re: Alles ist totaler Mist , scheiß Gedanken ...

                                              Ich sag dass , ich hab ein Kleinkind was nachts schonmal noch wach wird weinend . Ich hab einfach keine Ahnung ..ist mir alles zu blöd
                                              Deshalb wäre es, meiner Meinung nach, wichtig dich von einem Facharzt beraten zu lassen.
                                              Auch wenn dein Therapeut sehr bewandert ist, es gibt dann doch immer noch ein paar Sachen die der Psychiater besser im Blick hat, eben auch was man geben kann ohne das ein Kleinkind drunter leiden muss, der Schlaf aber trotzdem besser wird.

                                              Kommentar


                                              • Re: Alles ist totaler Mist , scheiß Gedanken ...

                                                Der Psyschiater hat mir ja die Schlaftabeltten gegebn vor ein paar Monaten . Ich werde montag zu ihm gehen , vorher bringt garnichts weil nicht da ...

                                                Sorry fürs viele falsch schreiben , checke das erst wenns fertig is ,hab aber keinen Drive das noch zu korrigieren .

                                                Kommentar