• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Augen zusammenkneifen und Gehirn total unter Strom

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Augen zusammenkneifen und Gehirn total unter Strom

    Hallo,

    ich hoffe ich finde hier Hilfe da es mir echt sehr sehr schlecht geht und ich total verzweifelt bin und absolut nicht mehr weiter weiß.
    Ich leider seit circa 1,5 Jahren an folgenden Symptomen: Ich kneife meine Augen mehrmals hintereinander stark zusammen. Mein Kopf fühlt sich teilweise so an als ob ich unter Strom stehe. Wenn ich das Probleme habe kann ich Menschen nicht mehr in die Augen gucken. Es wird dann noch schlimmer. Das zusammenkneifen entspannt mich für einen kurzen Augenblick. Für mich fühlt es sich so an als ob mein Gehirn für einen Bruchteil einer Sekunde eine Pause macht und dann wieder an geht. Ich bin total lichtempfindlich.

    Habe schon vieles versucht und bin echt richtig verzweifelt. Ich habe in dieser Reihenfolge folgendes ausprobiert:
    - Baldrian ( Hat mir in der ersten Zeit geholfen allerdings musste ich eine so hohe Dosis nehmen um eine Wirkung zu erzielen. Habe dann 8 Baldrian Tabletten vor dem schlafen genommen)

    - Hypnose (Der größte Witz. Die reinste Abzocke)
    - Autogenes Training ( hilfe nur bedingt da es nicht Akut einsetzbar ist)
    - Opiramol ( hat mich sehr müde gemacht. Wirkung nur in den ersten 2 Monaten danach keine Wirkung mehr. )
    - Ritalin ( pusht mich auf und hat nur im ersten Monat geholfen.) Nehme es jetzt derzeit noch aber ich habe nicht das Gefühl das es mir weiterhilft.
    - Enzyme (aus Schlangegift beim Heilpraktiker spritzen lassen)
    Ein EEG wurde gemacht. Mit meinem Gehirn ist alles in Ordnung.

    Was kann ich tun ? Ich weiß echt nicht mehr weiter. Ich kann nicht mehr vernünftig Arbeiten und denken. Mein Leben macht mir kein Spaß mhr und ich sehe bald keinen anderen Ausweg mehr :-(

  • Re: Augen zusammenkneifen und Gehirn total unter Strom

    Hallo Hoffnungsloser,

    da du ja auch schon verschreibungspflichtige Medikamente genommen hast, nehme ich an das du auch in ärztlicher Behandlung bist?
    Was ist das für ein Arzt ist das und wie ist seine Diagnose?
    Warst du auch schon in psychotherapeutischer Behandlung?

    Machst du das mit den Augen bewusst, also eher zwanghaft und kannst es, wenn du dich sehr bemühst, auch steuern?
    Verbindest du mit dem zusammen Kneifen etwas, Glück, Pech.......?
    Oder ist das außerhalb deines bewussten Einflusses und passiert automatisch, ohne das du eine Kontrolle hast und es unbewusst abläuft, also auch kein bisschen kontrollierbar ist?

    Du sagst das dein Gehirn dann quasi erleichtert wird, machst du das dann in Stresssituationen damit es erleichtert wird, also das du solange einen Drang verspürst bis du diesem auch nachgibst?

    Es gibt bei solchen Problemen Unterschiede, z.B. kann es ein Zwang sein, oder aber ein Tick, die Diagnose beeinflusst natürlich auch die Behandlungsmöglichkeiten.
    Weißt du um was es sich bei dir handelt?

    Kommentar