• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Kurz vorm zusammenbrechen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kurz vorm zusammenbrechen

    Die letzten tage geht es mir nicht gut, habe fast den ganzen tag und die tage durchgehen wackelige Beine als wäre sie aus gummi und hab das gefühl ohnmächtig zu werden und mir ist dabei iwie schwindelig
    was kann das sein? danke schonmal für antwort liebe grüße dave


  • Re: Kurz vorm zusammenbrechen

    noch vergessen zu schreiben morgens sind meine hände immer taub kribbeln und brennen bis zum arm hoch und komme iwie nicht zur ruhe

    Kommentar


    • Re: Kurz vorm zusammenbrechen

      Hast du viel Stress oder Ängste? Hast du dich sonst mal vom Arzt durchchecken lassen?

      Kommentar


      • Re: Kurz vorm zusammenbrechen

        Du solltest erst zu einem arzt gehen und ihm deine symptome schildern bevor wir über psychische beschwerden sprechen müssen wirklich erst korperliche symptome oder krabkheiten abgeklärt sein. U diagnosen können u dürfen wir die hier net geben. Alles gute

        Kommentar



        • Re: Kurz vorm zusammenbrechen

          Hallo,

          also ohne weitere Angaben über Deine persönliche Situationen und ein paar Abklärungen durch Deinen HA kann das wirklich alles mögliche sein. Schon ein ganz normaler (Magen-Darm-)Infekt kann solche Auswirkungen haben, bspw. auch in Kombination mit niedrigem Blutdruck, gereizter Magenschleimhaut o.ä.. Ist aber auch vieles anderes denkbar.
          Sorry - nicht das man Dir hier nicht helfen wollte. Aber mit den wenigen Angaben ist das echt einfach nur Rätselraten. Und wie lanoya schon schrieb, wirst Du hier Hilfestellung, Verständnis und Ratschläge erhalten - aber eben keine Diagnosen.

          Mach also am besten erstmal nen Termin bei Deinem HA aus, und dann kann man weitersehen.

          In jedem Fall gute Besserung

          Kommentar


          • Re: Kurz vorm zusammenbrechen

            "..müssen wirklich erst korperliche symptome oder krabkheiten abgeklärt sein."

            Recht hat sie, die Lanoya.

            Kommentar