• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Beängstigender Haarausfall in der Stillzeit

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Beängstigender Haarausfall in der Stillzeit

    Vor vier Monaten kam meine Tochter zur welt. Sie wird voll gestillt. Jetzt habe ich seit ca. 6 wochen Haarausfall, der immer schlimmer wird.
    Ich habe bereits richtige geheimratzecken und kann kein Zopf mehr tragen, nur noch Mittelscheitel!!!
    Liegt es am Stillen?
    Habe ich eine Mangelerscheinung?
    Oder ligt es an irgend welchen Hormonen?
    Zu welchem Arzt soll ich damit?
    Oder können Sie mir schon mal weiter helfen?


  • RE: Beängstigender Haarausfall in der Stillzeit


    hallo Karina
    kann dir leider nicht helfen, aber ich erlebte das auch bei jedem Still-baby von neuem. Da konnte mir wirklich auch keiner weiterhelfen, aber beruhigen kann ich dich insweit, dass es sich zwar nach Monaten, von selbst wieder erholt und normalisiert hat. aber meine angst war trotzdem jedesmal enorm,An einem mangel an irgendwas dachte ich auch immern, aber was... konnte mir niemand sagen. Probier doch einfach was aus!!

    Kommentar


    • RE: Beängstigender Haarausfall in der Stillzeit


      Hallo Karin,
      ich habe zwar noch kein Kind, aber ich beschäftige mich sehr intensiv mit dem Thema Ernährung und Hormone.
      Ich vermute, dass bei Dir der Hormonhaushalt etwas aus dem Lot gekommen ist. Versuch es doch mal mit Tabletten der Traubensilberkerze (rein pflanzlich), z.B. Remifemin. Gibt es in der Apotheke. Hab aber etwas Geduld, es kann 2-3 Wochen dauern, bevor es zum Erfolg kommt. Viel Glück!!!

      Kommentar


      • RE: Beängstigender Haarausfall in der Stillzeit


        Hallo Karin
        der Haarausfall ist absolut normal. Er fängt ca. 90 Tage nach der Geburt an. Während der Schwangerschaft verliert man fast keine Haare, weil der Körper auf Wachstum und Aufbau eingestellt ist , nach der Geburt reguliert sich das wieder.
        Ich war auch sehr erschrocken bei meinem Haarausfall, aber mit dieser Erklärung konnte ich mich wieder beruhigen - und die Haare wachsen wieder nach.
        Schau aber auch, dass du genügend Vitamine und Spurenelemente zu dir nimmst, vor allem wenn du noch stillst.
        Gruss Binsi

        Kommentar



        • RE: Beängstigender Haarausfall in der Stillzeit


          Hallo,
          mein Sohn Lou ist mittlerweile 11 Monate und ich habe den -Haarausfall zur gleichen Zeit gehabt.
          Vitaminmangel, sowie die Pille innerhalb der Stillzeit waren der Grund dafür. Die Haare sind wieder nachgewachsen und da der sogenannte Ponny ja jetzt wieder in ist, kann man die Frisur darauf abstimmen!!

          Kommentar