• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

null Energie

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • null Energie

    Hallo,
    ich habe einen 5 Monate alten süßen Zwoppel. Sie wird voll gestillt. Allerdings fühle ich mich seit einigen Tagen super ausgelaugt-null Energie. Hat jemand einen Tip für mich, wie ich dem gegenwirken kann? Sie kommt nur ein mal in der Nacht und schläft gute 6 Stunden durch, am Schlafmangel liegt es wohl nicht.
    Vielen Dank
    liebe Grüße
    Heike


  • RE: null Energie


    hallo heike!

    ich tippe auf eisenmangel. da fühlt man sich schlapp und ausgelaugt. oder auch ein paar vitamine zu wenig.

    meine kleine ist jetzt fast 7 monate und wird noch fast ganz gestillt. mit der beikost will es nicht klappen. wenn ich mich mal schlapp fühle, nehme ich so flüssiges vitaminzeug aus der drogerie. dann gehts sofort besser.

    lieben gruss, alice mit lena michelle

    Kommentar


    • RE: null Energie


      Fall Sie tatsächlich unter Eisenmangel leiden sollten, durch z. B. sehr starke und lange Blutungen, Wochenfluss, ist es sinnvoll entweder Eisenpräparate zu sich zu nehmen oder natürliche Mittel zu nutzen. Natürliches Mittel ist z.B. täglich eine Kiwi und dazu 5 ungeschälte, ungekochte Mandeln zu essen.
      Wenden Sie beides an, so heben sie sich gegenseitig auf.
      Die Kiwikur, die Sie gut 2 Wochen durchführen können, macht aufgrund des Säuregehaltes der Kiwi evtl. Ihrem Kind einen wunden Po. Deshaln sollten Sie abwägen, welche Therapie Sie durchführen.
      Ein homöopathischer Weg ist das Mittel China.
      Es trifft zu auf die typisch ausgelaugten Mütter in der Stillzeit zu.
      Nehmen Sie täglich eine Woche lang China C 30 ein, in der zweiten Woche werden Sie es schon reduzieren können, bis Sie es nicht mehr benötigen. Vertrauen Sie bei längerer Einnahme Ihrem Körpergefühl.
      Viel Erfolg dabei.

      Kommentar