• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Stillzeit und ziehen im Unterleib

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Stillzeit und ziehen im Unterleib

    Meine Tochter ist 7 Monate alt und wird 7-8 mal am Tag gestillt. Seit einigen Wochen habe ich regelmäßig ein ziehen im Unterleib.Es fühlt sich an ,als ob sich die Periode ankündigt. Meine Periode hatte ich bis jetzt nicht gehabt und kenn es von den beiden großen Kindern auch so,dass sie erst nach dem Abstillen anfing. Teilweise noch Wochen danach. Da es aber schon mehrere Wochen anhält und immer noch nichts kommt,mache ich mir gedanken, ob auch eine Schwangerschaft vorliegen könnte? Mein Mann und ich verhüten mit Kondom,zwei Mal haben wir allerdings nicht verhütet. Da ich noch keine Periode wieder hatte,könnte ein Eisprung überhaupt stattgefunden haben?und wenn nicht,was könnte es sonst sein?


  • Re: Stillzeit und ziehen im Unterleib

    Hallo Alina, aus der Ferne kann ich so etwas nicht wirklich beantworten. Natürlch können es Anzeichen für einen wieder einsetzenden Zykus sein, Das passiert nicht automatisch erst nach dem Ende der Stillzeit. Vielleicht kommt sie ja bald.
    Persönlich würde ich auch nie eine Schwangerschaft ausschließen. Rein aus Erfahrung schon nicht. Ich habe in der Praxis viele Situationen erlebt die jede Theorie oder Studien über den Haufen werfen. Eisprünge ohne Perioden kommen in dieser besonderen Zeit nicht so selten vor. Sie könnten einen Test machen.
    Vele Grüße

    Kommentar

    Lädt...
    X