• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Natürliche Darmpilzbehandlung und Stillen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Natürliche Darmpilzbehandlung und Stillen

    Hallo,
    leider musste ich am Ende der Schwangerschaft intensiv Antibiotikum nehmen (Hoher Blasensprung mit 2-wöchigem Krankenhausaufenthalt) und habe nun einen Darmpilz entwickelt.
    Meine Heilpraktikerin möchte den hiermit behandeln:
    Rizol Gamma 10 Supp.20%ig; Rizol Gamma und Laktobifido 90 Kps (2xtgl. 1 Kps).
    Rizol soll aus Ölen und Sauerstoff (?) sein...

    Ist Ihrer Meinung nach eine Behandlung mit diesen Mitteln in der Stillzeit ok?

    Vielen Dank für eine Rückmeldung!


  • Re: Natürliche Darmpilzbehandlung und Stillen

    Guten Morgen
    Ihrer Heilprakterin ist doch bekannt das Sie stillen? Ich kann ihnen nur etwas zu den Lactokapseln sagen. Sie sind kein Problem. Zum Rizol Gamma: Die enthaltenen Öle wirken sich für gewöhnlich nicht auf die Milchbildung aus. Mehr habe ich zur Erhellung leider nicht betragen. Persönliche Erfahrungen kann ich damit nicht vorweisen. Generell sollte Sie aber davon ausgehen das sie Ihnen nichts empfiehlt was bedenklich sein könnte. Im Zweifelsfall rufen Sie sie besser noch an um sich zu vergewissern.
    Beste Grüße M. Grein

    Kommentar


    • Re: Natürliche Darmpilzbehandlung und Stillen

      Hallo,

      ich kann mich Frau Grein nur anschließen!

      Milchsäure-Kapseln können schnell dazu beitragen, die Darmflora wieder ins "Gleichgewicht" zu bringen und den Pilz zu "Vertreiben".....

      Sie haben auf die Stillzeit keinerlei Negative Einflüsse.

      Bei Rizol Gamma bin ich Persönlich eher Skeptisch.... nachdem was ich so nachgelesen habe....

      Meiner Persönlichen Meinung nach, würde ich auf Rizol Gamma verzichten, dafür aber zu "Nystatin Suspension" ( Apotheke ) greifen.

      Es beseitigt den Pilz "Candida Albicans" sanft und belastet auch die Muttermilch nicht!

      Wenn du im Wechsel ( 1 Tag nur Nystatin, nächster Tag dann nur Milchsäure Kapseln usw.) solltest du den Pilz schnell wieder los sein..

      Nystatin ca. für 2 Wochen, Milchsäurekapseln als Kur dann für 2-3 Wochen......


      Link zur Info von Nystatin ( Beipackzettel ) hier:

      http://www.shop-apotheke.com/pdf/bei...sion-24-ml.pdf


      Wäre einen Versuch Wert..... Laß` dich einfach mal in der Apotheke Beraten dazu....

      LG, Nesty

      Kommentar


      • Re: Natürliche Darmpilzbehandlung und Stillen

        Hallo. im Gegensatz zu Rizol ist mir Nysastin bekannt. Mich würde aber schon interessieren ob es wirkt. So etwas kann ich für meinen Alltag immer gebrauchen.
        Wir haben hier einen allgemeinen ausführlichen Artikel zu Soor https://www.onmeda.de/krankheiten/soor.html
        Viele Grüße

        Kommentar


        Lädt...
        X