• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Vertragen laktoseintolerante Babys Muttermilch?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Vertragen laktoseintolerante Babys Muttermilch?

    Hallo, liebe Frau Grein,
    ich hatte vor einigen Tagen eine Diskussion mit einer Freundin darüber, ob denn laktoseintolerante Babys auch gestillt werden dürfen bzw. Muttermilch vertragen. Da wir uns nicht einig waren und mir die Frage keine Ruhe gelassen hat, wollte ich hier fragen und hoffe, dass Sie mir helfen können.

    Ich war der Meinung, dass, sofern eine angeborene Intoleranz gegen Laktose vorliegt, die Neugeborenen auch keine Muttermilch vertragen. Eine angeborene Intoleranz ist wohl aber recht selten, denn in der Regel ist Muttermilch sehr gut verträglich.

    Meine Freundin meinte nun jedoch, dass Neugeborene Muttermilch immer vertragen. Denn eine Intoleranz gegenüber Muttermilch gibt es nicht direkt, da das von der Natur ja so gewollt ist, dass Babys diese Art Milch vertragen. Sie hätte noch nie gehört, dass man auf Muttermilch allergisch reagieren kann.

    Was stimmt denn nun und was meinen Sie dazu? Ich freue mich über Feedback von Ihnen. Vielen Dank dafür und schöne Grüße


  • Re: Vertragen laktoseintolerante Babys Muttermilch?

    Guten Morgen,
    Die natürliche Lactose in der Muttermilch ist gut verträglich. Ganz grundsätzlich ist aber eine angeborene Intoleranz höchst selten. Sie würde sich schon nach den ersten Stillmahlzeiten bemerkbar machen. Duchfälle und Erbrechen gehören dazu. Der Kinderarzt hat geeignete Tests zur Verfügung. Sollte sich der Verdacht bestätigen , muss das Kind in der Tat mit einer Spezialnahrung gefüttert werden.
    Beste Grüße

    Kommentar