• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Milchstau?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Milchstau?

    Hallo Frau Grein!
    Gestern abend habe ich bemerkt, dass in meiner rechten Brust ein harter Knuppel ist der weh tut. Ist das ein Milchstau? Was kann ich dagegen machen?
    Habe meinen Sohn (7 Monate) dann verstärkt die Brust mit dem Knuppel gegeben, aber dadurch ist die andere Brust sehr voll, der Knuppel ist immer noch da und schmerzt auch noch. Meine Tochter schläft noch, vielleicht sollte ich sie nochmal anlegen, was meinen sie? Sie ist schon 2, vielleicht hat sie eine stärkere Saugkraft als ihr Bruder?

    Was kann ich noch tun??

    Vielen lieben dank für ihre Hilfe!

    Andrea


  • Re: Milchstau?


    Hallo, ausstreichen? Geht das nicht? Vielleicht vorher die Brust wärmen, dann geht es leichter.
    Das Kind so anlegen, dass der Unterkiefer in die Richtung des Knubbels zeit. Das erzeugt die meiste Saugkraft. Und dann zwischendurch auch schön kühlen.
    Wenn die Große etwas abtrinkt wäre es einen Versuch wert.
    Gruß

    Kommentar


    • Re: Milchstau?


      Danke für ihre Antwort!
      Ausstreichen geht leidre nicht, bzw, es hilft nicht wirklich. Gegen die volle Brust mache ich das schon.
      Wenn ich sie anlege in Richting des Knubbels müssten meine beiden einen Kopfstand machen, da der Knubbel obendrauf ist, ich hoffe, sie verstehen, was ich meine...
      Gibt es eine Stillposition, die ich ausprobieren kann???
      danke für ihre hilfe!
      Andrea

      Kommentar


      • Re: Milchstau?


        Hallo ja klar :-)). Man kann z.B. im Liegen das Kind mit den Füßen zum Kopfende anlegen. Oder auch Mutter im Vierfüßlerstand. Das ist unbequem, aber es geht.

        Gruß

        Kommentar