• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schmerzen während des Stillen??!!

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schmerzen während des Stillen??!!

    Hallo,

    meine Tochter ist jetzt knapp 4 Monate alt. Ich stille voll und bis auf die anfänglichen Schwierigkeiten klappt es super. Ich habe am Anfang starke Schmerzen beim Stillen gehabt, da sich meine Brustwarzen entzündet hatten. Dies habe ich aber durch Stillhütchen nun gut im Griff, die ich jetzt auch noch immer benutze. Nun mein jetziges Problem. Meine Kleine trinkt wie immer an meiner Brust, aber nach ca. 10 Minuten habe ich plözlich ein stechendes Gefühl in meiner Brust, so das ich mich wirklich erschrecke, da es schon etwas schmerzhaft ist, ich bin dann immer froh wenn die Kleine fertig ist mit trinken. Ich warte schon fast immer darauf das gleich der stechende Schmerz wieder kommt während des Stillens.Der Schmerz sitz in der Brust, kommt nicht von der Brustwarze, da diese nicht entzündet ist o.ä., und einen Milchstau habe ich auch nicht. Kann mir vieleicht einer helfen oder hat schon irgendwer die gleiche Erfahrung gemacht. Ich würde mich echt über eine Antwort freuen, da ich meine Kleine eigentlich noch bis ende des Jahres stillen wollte, aber wenn die Schmerzen nicht aufhören bin ich echt am überlegen ob ich schon früher abstille.
    Lieben Gruß
    Alina3006


  • Re: Schmerzen während des Stillen??!!


    Das kommt durch die Nachproduktion der Milch. manchmal schießt sie im wahrsten Sinne das Wortes ein. Sie können zunächst versuchen ob Wärme oder kühlen da ein wenig hilft.

    Kommentar


    • Re: Schmerzen während des Stillen??!!


      Klingt zwar vielleicht blöd, aber versuche doch mal, gerade dann, wenn du merkst, es fängt das stechen an, zu entspannen. Dann verkrampfst du dich nicht und der Milcheinschuss tut dann vielleicht nicht mehr so weh. Versuch das doch das erste Mal in der warmen Badewanne, ist echt empfehlenswert ().

      Gruß
      Nimoee74

      Kommentar