• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ist meine milch nicht sättigen genug?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ist meine milch nicht sättigen genug?

    Hallo

    mein Sohn ist jetzt zwei wochen alt und bis jetzt hat es gut geklappt mit dem stillen so wie die Krankenschwester im kranken haus es mir gezeigt und erklärt hat ( an jeder brust 15 bis 30 min.) und er hat auch schön zugenommen. Aber seit drei bis vier tage braucht der kleine fast zwei bis zwei einhalb stunden um satt zu werden und das ist ganz schön anstrengend.

    Liegt das problem vieleicht an meiner milch ist sie vieleicht nicht sättigend genug?

    Kann man die Muttermilch vieleicht testen lassen ob sie sättigend genug ist?

    freue mich auf antwort gruß laura


  • Re: Ist meine milch nicht sättigen genug?


    Hm...können Sie vielleicht mal etwas genauer beschreiben, wie genau das abläuft? Haben Sie keine Hebamme zu hause? Oder eine Srtillgruppe in der Umgebung?
    Trinken Sie genug? Was und wieviel am Tag? Und wie sieht es mit essen aus?

    Kommentar


    • Re: Ist meine milch nicht sättigen genug?


      Hallo,
      das ist völlig normal,Babys bekommen öfters einen Wachsturmschub und dann wollen sie mehr trinken.Mach dir nicht so viele Gexdanken ob die Milch sättigend ist oder ausreicht.Das tut sie,ganz sicher.

      Kommentar