• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Stündlicher Appetit in der Nacht

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Stündlicher Appetit in der Nacht

    Hallo, ich habe folgendes Problem: unser Kleiner (7 Wochen) hat tagsüber so ca. alle 2,5 bis 3 Stunden Appetit. Abends verkürzt sich die Zeit jedoch rapide, manchmal will er stündlich an die Brust. Bis vor einer Woche hat sich das dann aber nachts wieder gegeben und wir sind wieder bei 2,5-3 Stunden gewesen. Seit ca. einer Woche sind wir nachts jedoch leider leider bei 1 bis 1,5 Stunden! Ich kann jetzt langsam nicht mehr (und will ehrlich gesagt auch nicht mehr). Mein Mann hat jetzt vorgeschlagen, von Freitag auf Samstag und von Samstag auf Sonntag mal die "Nachtschicht" zu übernehmen und dem Kleinen HA-Milch zu geben. Ein Kollege von ihm macht das jetzt schon beim 2. Kind so und das Stillen klappt nach wie vor. Ich hab das zuerst abgelehnt, bin inzwischen aber zu müde, um was dagegen zu haben.....


  • Re: Stündlicher Appetit in der Nacht


    Kinder haben Wachstumsschübe und zeitweise einen fast unersättlichen Appetit. Sinnvoller als die Flasche zu geben, könnte es sein, wenn Sie Ihren Tagesablauf ändern. Ihr Mann kann mehr im Haushalt helfen anstatt die Flasche zu füttern,oder mit dem Kind spazieren und Sie legen sich am Tag immer mal wieder hin. Auch mit Flaschenmilch haben die Kinder nicht weniger Hunger. Außerdem kann es Probleme mit der Brust geben. Sie riskieren einen Stau. Wo soll denn die viele Milch so plötzlich hin? Ganz abgesehen davon, dass viele Kinder die Flasche gar nicht nehmen, kann man mit solchen Aktionen auch das Kind verwirren.....nicht alle machen das so mit.

    Kommentar


    • Re: Stündlicher Appetit in der Nacht


      ...würde auf Wachstumsschub tippen....

      Ich könnte dir empfehlen, das Kleine nachts mit ins Bett zu nehmen. So kannst du immer dann anlegen, wenn es hungrig wird ohne aufstehen zu müssen, quasi im Schlaf stillen und dabei weiterschlafen. Verbrauchst also auch keine Energie und bist garantiert am nächsten Tag fitter.

      Aber das musst du natürlich selbst abwägen.
      Ich fand es jedenfalls immer Klasse.

      LG
      nimoee74

      Kommentar